aktualisiert:

BREITENGÜßBACH

Bauarbeiten auf der A 73 bei Breitengüßbach

Auf der Autobahn 73 wird in Höhe Breitengüßbach gebaut.Symbolfoto: Markus Drossel Foto: Markus Drossel

Die Außenstelle Bayreuth der Autobahn GmbH des Bundes lässt an der A 73 auf dem Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Breitengüßbach Nord, Mitte und Süd Sanierungsarbeiten vornehmen. Die Arbeiten beginnen am Montag, 20. September, und dauern bis Samstag, 2. Oktober. Gearbeitet wird zwischen 18 Uhr und 6 Uhr des Folgetages.

Die Sanierungsarbeiten umfassen die Erneuerung der Deckschicht an dem rund drei Kilometer langen Autobahnabschnitt, der Ende der 1980-er-Jahre fertig gestellt wurde. Die Maßnahme ist dringend notwendig und dient laut Pressemitteilung der Autobahn GmbH der Erhaltung der Verkehrssicherheit bis zu einer geplanten Grundinstandsetzung.

Der Verkehr wird einspurig vorbeigeleitet

Die Arbeiten werden in einzelnen Teilstücken immer nachts ausgeführt. Der Verkehr wird einspurig an den Asphaltierungsarbeiten vorbeigeleitet. Baustellenbedingt kann es zu Sperrungen einzelner Anschlussäste kommen. Die Verantwortlichen bitten, auf benachbarte Anschlussstellen auszuweichen.

Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahn GmbH des Bundes alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich. (red)

Weitere Artikel