aktualisiert:

MICHELAU

Tennis: TC Michelau ohne Chance

Tennis

Nach der knappen Niederlage gegen den TC Kronach fiel das Ergebnis für die Herren 30 des TC Michelau gegen den TV Oberwallenstadt in der Bezirksklasse 2 der Herren doch recht ernüchternd aus. Die Korbmacher mussten sich mit 7:2 deutlich geschlagen geben und die Heimreise antreten. Die Einzelergebnisse zeigten den qualitativen Unterschied deutlich.

Lediglich Tobias Gahn überzeugte nach hartem Kampf in zwei Sätzen. Auch an der Seite von Christian Schütz war Gahn im Doppel erfolgreich. Christian Schütz musste sein Einzel nach verlorenem Tiebreak abgeben. (kag)

Statistik: S. Riege – C. Schütz 7:6, 3:6, 10:6; D. Stacj – M. Neumann 6:3, 6:2; H. Schmitt - C. Kirmes 6:0, 6:1; M. Müller – T. Gahn 2:6, 5:7; M. Koch – M. Bernhardt 6:0, 6:3; F. Hüttner – T. Spitzenpfeil 6:1, 6:1. – S.Riege/D. Stach – C. Schütz/T. Gahn 3:6, 6:2, 3:10; H. Schmitt/M. Müller – C. Kirmes/M. Sünkel 6:1, 6:0; M. Koch/F. Hüttner – M. Bernhardt/T. Spitzenpfeil 6:4, 6:2.

Weitere Artikel