aktualisiert:

SCHIESSEN

Treffsichere Lichtenfelser Scharfschützen

[WARNING: ATTACHMENT(S) MAY CONTAIN MALWARE]Schützen Bayer. Meisterschaft Verbesserung
Strahlende Gesichter bei der Lichtenfelser Meisterschaftsfeier: (von links) Dritter Bürgermeister Winfried Weinbeer, Mario Steinke, Robert Herbst, Louis Erlmann, Lothar Leepa, Sportleiter Horst Göring, Zweite Bürgermeisterin Sabine Rießner und Schützenmeister Erwin Kalb. Foto: Alfred Thieret

Sportschießen

Nach den zahlreichen Erfolgen bei den Gau- und Bezirksmeisterschaften haben die Schützen der Königlich privilegierten Scharfschützengesellschaft Lichtenfels erneut ihre Klasse unter Beweis gestellt. Bei der bayerischen Meisterschaft in Bamberg holten sie neun Titel, vier Silber- und elf Bronzemedaillen.

Die Wettbewerbe fanden an drei Wochenenden auf der Schießsportanlage Kunigundenruh in den Standarddisziplinen über Distanzen von 100 beziehungsweise 50 Meter mit der Langwaffe sowie über 25 Meter mit der Kurzwaffe statt.

Bei der Lichtenfelser Meisterschaftsfeier zeichnete Schützenmeister Erwin Kalb zusammen mit dem Beauftragten des Bundes Deutscher Sportschützen, Horst Göring, die Medaillengewinner aus. Besonders gratulierte der Schützenmeister dem Jugendlichen Louis Erlmann zu seinem Sieg in der Kleinkaliber-Disziplin „Langwaffe, 50 Meter Präzision“ mit dem Unterhebelrepetier-Gewehr. Bei den Erwachsenen kamen Matthias Heft, Volker Kotschenreuther, Axel Richter und Christian Thiel in der Altersklasse sowie Roman Kunzelmann in der Schützenklasse zu bayerischen Ehren. Allerdings waren alle bei der Feier verhindert. (ath)

Die Lichtenfelser Medaillengewinner im Überblick:

Louis Erlmann (Jugend): 1. Platz: Unterhebelrepetiergewehr KK, 50 m Präzision, 3. Platz: Pistole .22, 25 m Präzision. Matthias Heft (Altersklasse, 25 m): 1. Plätze: Pistole .22 Kombi und Selbstladeflinte Speed, 2. Platz: Pistole .22 Präzision, 3. Plätze: Revolver .38 Präzision, Revolver Magnum .357 Präzision und Kombi. Volker Kotschenreuther (Altersklasse, 25 m): 1. Platz: Revolver .32 Kombi). Axel Richter (Altersklasse, 25 m): 1. Plätze: Revolver .22 Optik Speed und Single Action Revolver Speed, 3. Plätze: Pistole .30 Kombi und Pistole .22 Kombi. Christian Thiel (Altersklasse): 1. Plätze: Matchsportgewehr, 100 m Präzision und Jagdgewehr über 7 mm, 100 m Präzision, 2. Platz: Präzisionsgewehr bis 7 mm, 300 m Präzision, 3. Plätze: Präzisionsgewehr über 7 mm, 100 m Präzision; Präzisionsgewehr, 100 m Präzision; Matchsportgewehr 300 m Präzision. Roman Kunzelmann (Schützenklasse): 1. Platz: Präzisionsgewehr über 7 mm, 100 m Präzision, 2. Platz: Präzisionsgewehr über 7 mm, 300 m Präzision. Lothar Leepa (Altersklasse): 2. Platz: Jagdgewehr über 6,4 mm, 100 m Präzision. Robert Herbst (Altersklasse): 3. Platz: SG SL Optik, 100 m Zeitserie. Mario Steinke (Altersklasse): 3. Platz: Präzisionsgewehr über 7 mm, 300 m Präzision.

Weitere Artikel