Fussball

Karl-Heinz Rummenigge

Berlin (dpa)

Das WM-Debakel soll keinen Schatten auf Liga werfen

Das deutsche WM-Scheitern soll aus Sicht der Verantwortlichen dem propagierten Hochglanz-Image der Bundesliga keine Kratzer zufügen. Viele Trainer und Manager rechnen nicht mit einem negativen Effekt.

Ralf Rangnick

Leipzig (dpa)

RB Leipzig: Rangnick von Playoff-Einzug überzeugt

Jetzt beginnen die Wochen der Wahrheit für RB Leipzig: drei Wettbewerbe in drei Wochen. Cheftrainer Ralf Rangnick lässt enorm rotieren und reist mit einer Mini-Truppe zum Europa-League-Qualirückspiel beim ...

Real-Führung

Tallinn (dpa)

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Mal kein Triumph für Toni Kroos im Vereinstrikot. Deutschlands Fußballer des Jahres verliert mit Real Madrid das Spiel um den europäischen Supercup gegen den Stadtrivalen Atlético in der Verlängerung.

Toni Kroos

Mit Ruhepausen: Kroos macht im DFB-Team weiter

Berlin (dpa) - Toni Kroos wird weiter in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen. «Ja, ich werde den Weg bis zur EM 2020 weitergehen und habe mir selbst als großes Ziel gesetzt, dass wir ...

HSV - FC Bayern

Hamburg (dpa)

Bayern München gewinnt bei altem Rivalen HSV

Der deutsche Fußball-Meister Bayern München hat seine Pokal-Generalprobe beim alten Bundesliga-Rivalen Hamburger SV gewonnen. Das Team von Neu-Trainer Niko Kovac setzte sich am Dienstag ...

Kevin De Bruyne

Manchester (dpa)

Trainingsverletzung: Manchester City bangt um De Bruyne

Der englische Fußballmeister Manchester City muss vorerst auf seinen belgischen Nationalspieler Kevin De Bruyne verzichten. Wie der Club mitteilte, hat sich De Bruyne im Training am rechten Knie verletzt.

Kaylen Hinds

Wolfsburg (dpa)

VfL Wolfsburg wartet weiter auf Hinds

Jungprofi Kaylen Hinds sorgt beim VfL Wolfsburg weiter für Verärgerung. Der 20 Jahre alte englische Angreifer schaffte es auch am Mittwoch nicht zurück nach Wolfsburg und muss mit Konsequenzen rechnen.

Nadiem Amiri

Zuzenhausen (dpa)

Hoffenheims Amiri fällt zum Saisonstart aus

Offensivspieler Nadiem Amiri fehlt dem Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Saisonauftakt. Der 21-Jährige muss sich wegen einer beginnenden Ermüdungsfraktur einer Operation des linken Mittelfußes ...