aktualisiert:

LICHTENFELS

Korbtheater in Lichtenfels: „Der kleine Rabe Socke“

Korbtheater in Lichtenfels: „Der kleine Rabe Socke“
Der Korbmarkt fällt in diesem Jahr aus – auf den Besuch des Korbtheaters Ali Büttner brauchen Kinder und Familien aber nicht zu verzichten. Am Sonntag, 4. Oktober, um 14 Uhr gibt der „Mann im Korb“ mit seinen liebenswerten Figuren in der Lichtenfelser Stadthalle die Vorstellung „Der kleine Rabe Socke.“ Rabe Socke spielt am liebsten den ganzen Tag. Und weil er sich oft aufplustert und seinen Schnabel weit aufreißt, spielt er gerne König. Eine rabenstarke Geschichte für tapfere Ritter und edle Burgfräuleins ab drei Jahren, die zeigt, dass man nicht unbedingt mit dem Kopf durch die Wand gehen muss, um an sein Ziel zu kommen. Coronabedingt gibt es die Eintrittskarten ausschließlich im Vorverkauf bei der Tourist-Information Lichtenfels, Marktplatz 10, ? (09571) 795101. Foto: red
Der Korbmarkt fällt in diesem Jahr aus – auf den Besuch des Korbtheaters Ali Büttner brauchen Kinder und Familien aber nicht zu verzichten. Am Sonntag, 4. Oktober, um 14 Uhr gibt der „Mann im Korb“ mit seinen liebenswerten Figuren in der Lichtenfelser Stadthalle die Vorstellung „Der kleine Rabe Socke.“ Rabe Socke spielt am liebsten den ganzen Tag. Und weil er sich oft aufplustert und seinen Schnabel weit aufreißt, spielt er gerne König. Eine rabenstarke Geschichte für tapfere Ritter und edle Burgfräuleins ab drei Jahren, die zeigt, dass man nicht unbedingt mit dem Kopf durch die Wand gehen muss, um an sein Ziel zu kommen. Coronabedingt gibt es die Eintrittskarten ausschließlich im Vorverkauf bei der Tourist-Information Lichtenfels, Marktplatz 10, ? (09571) 795101.

Weitere Artikel