aktualisiert:

LICHTENFELS

Fotowettbewerb unter dem Motto „Wasser“ gestartet

Der Bezirk Oberfranken hat einen Fotowettbewerb zum Thema Wasser ausgelobt. Foto: Drossel

Der große Fotowettbewerb „So schön ist Oberfranken“ geht in eine neue Runde: Der Bezirk Oberfranken sucht in diesem Jahr unter dem Motto „Wasser“ die schönsten Bilder aus der Region. Alle Personen, die Spaß am Fotografieren haben, können bis einschließlich 31. August ihre Aufnahmen einsenden. Die Gewinner haben die Chance auf bis zu 1000 Euro.

„Der Fotowettbewerb soll und kann jegliche Form von Wasser aufgreifen“, ruft Bezirkstagspräsident Henry Schramm in einer Pressemitteilung zur Teilnahme auf. „Es gibt zahlreiche Möglichkeiten: Von den vielen Bächen und Flüssen, die durch unsere wunderschöne Region fließen, über unsere sehenswerten Seen und Auen bis hin zu Schneelandschaften, Wasserspiegelungen oder Tropfen.“ Der Kreativität seien keine Grenzen gesetzt. „Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Einsendungen.“ Schramm dankt dem Sparkassenbezirksverband Oberfranken für die finanzielle Unterstützung.

Nach Einsendeschluss wählt eine Jury die zwölf besten Bilder aus. Die Gewinnerin beziehungsweise der Gewinner kann sich über 1000 Euro freuen, die elf weiteren Fotografinnen und Fotografen werden mit 100 Euro belohnt. Darüber hinaus wird unter zwölf zusätzlichen Motiven eine Social-Media-Gewinnerin beziehungsweise -Gewinner von der Instagram-Community gekürt (ebenfalls 100 Euro). Zudem wird der Bezirk einige Bilder für seine Außendarstellung in verschiedenen Medien einsetzen.

Die Teilnahmebedingungen des Fotowettbewerbs

Einsendungen erfolgen per E-Mail an medien@bezirk-oberfranken.de unter dem Betreff „So schön ist Oberfranken“. Auf den Bildern sollten keine Personen erkennbar sein. Jeder Teilnehmer kann bis zu fünf Bilder einreichen und muss dazu seine Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) angeben. Des Weiteren müssen das Datum der Aufnahme, eine Ortsangabe sowie eine kurze Bildbeschreibung (ein bis zwei ausformulierte Sätze) genannt werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren.

Die kompletten Teilnahmebedingungen sind online auf der Homepage des Bezirks unter www.bezirk-oberfranken.de einzusehen. (red)

Weitere Artikel