aktualisiert:

LICHTENFELS

Erlebnistouren: Vom Banzer Berg auf den „Wilden Jura“

Erlebnistouren: Vom Banzer Berg auf den „Wilden Jura“
Erlebnistour „Banzer Berg: Barock und alte Apfelsorten“. Nach der Expertenführung in Kloster Banz folgt ein Besuch auf der Streuobstwiese mit einem gemeinsamen Apfel-Picknick. Foto: Angela F. Endress

Die Tourismusregion Obermain-Jura bietet auch im Herbst 2021 wieder eine vielfältige Auswahl der beliebten geführten Erlebnistouren an. Einheimische und Experten zeigen auf den abwechslungsreichen Touren die schönsten Ecken und Geheimtipps der Region und erzählen interessante Geschichten. Dabei werden besondere Landschaftserlebnisse mit kulturellen Besonderheiten sowie fränkischem Genuss kombiniert.

Bei abenteuerlichen Touren mit dem Stand-Up-Paddle auf der Itz oder sportlich mit dem Rad und zwei Guides bergauf und bergab durch den Gottesgarten werden neue Einblicke in die Region geboten. Spannende Geschichten und fränkischen Genuss werden auf den Touren „Wild(er) Jura“, „Banzer Berg: Barock und alte Apfelsorten“ und „Kleukheim – Geschichten & Genuss“ erlebbar.

Die Herbsttermine im Überblick

• Samstag, 25. September: Mountainbiking über Stock & Stein am Obermain, • Sonntag, 26. September: Wild(er) Jura, • Samstag, 2. Oktober: Banzer Berg: Barock und alte Apfelsorten, • ?Sonntag, 24. Oktober: Kleukheim – Geschichten & Genuss.

Anmeldungen sind auf der Homepage der Volkshochschule des Landkreis unter www.vhs-lif.de möglich.

Alle Termine und Informationen finden sich im Veranstaltungskalender für den Landkreis Lichtenfels (www.kalender.obermain-jura.de) sowie in der dazugehörigen Broschüre, die kostenlos bei der Tourismusregion Obermain-Jura und den Tourist-Informationen im Landkreis erhältlich ist (Kontakt: info@obermain-jura.de ). (red)

Weitere Artikel