aktualisiert:

LICHTENFELS

Corona-Tagebuch: Ehrlichkeit und Champions-League

Corona-Tagebuch: Das große Schnattern
Markus Häggberg Foto: T. Mayer

Markus Häggberg schreibt augenzwinkernd ein Corona-Tagebuch. Heute geht es um Ehrlichkeit und die Champions-League. Und um Frauen.

„Liebes Corona-Tagebuch, neulich hatte Thomas ein Rendezvous. Geplant. Daraus wurde nichts, weil die Frau, die er treffen wollte, kurzfristig erkrankte. Jetzt wollte sie von Thomas wissen, ob er denn wenigstens dennoch einen schönen Abend ohne sie gehabt habe.

Und Thomas, weil er zur Ehrlichkeit erzogen wurde, antwortete darauf ganz, ganz ehrlich. Er sagte: ,Es war ein super Abend, ich habe mit einem alten Kumpel das Champions-League-Endspiel mit Real Madrid gesehen und es gab Bier und Chips und Pizza. Es war ein richtig schöner Abend.'

Liebes Corona-Tagebuch, Ehrlichkeit ist ja so wichtig. Aber um ganz, ganz ehrlich zu sein: Thomas hat jetzt schon seit einigen Tagen nichts mehr von seinem Rendezvous gehört. Ehrlich.

 

Weitere Artikel