aktualisiert:

LICHTENFELS

„Geschenk mit Herz“

Das Jahr neigt sich dem Ende, und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Um Kindern in Not zumindest an Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, beteiligt sich der Pfarr-Kindergarten „Heilige Familie“ an der Aktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation Humedica, in Zusammenarbeit mit Sternstunden des Bayerischen Rundfunks.

Wer Teil dieser Aktion werden will, der kann diese wie folgt unterstützen, teilt der Kindergarten in einer Pressemitteilung mit: „Nehmen Sie einen Schuhkarton und verpacken Sie Deckel und Karton getrennt voneinander in Geschenkpapier. Vermerken Sie auf einem kleinen Aufkleber, ob das Geschenk für ein Mädchen oder einen Jungen bestimmt sein soll und für welches Alter es geeignet ist . Packen sie zum Beispiel folgende Dinge in den Karton: Kuscheltier, Püppchen, Spielzeugauto Süßigkeiten, warme Mützen, Schals, Handschuhe oder Socken, (Bunt)Stifte, Farbkasten, Malblock, Schulheft (DIN A5), Hygieneartikel (zum Beispiel Zahnbürste, Zahnpasta, Duschgel und Seife), Kämme, Haarspangen...

Vielleicht möchten Sie Ihrem Geschenkpäckchen auch einen persönlichen Weihnachtsgruß beilegen und dem beschenkten Kind somit eine zusätzliche Freude bereiten. Verschließen Sie das Geschenkpäckchen lediglich mit zwei Gummibändern.“ Die Pakete können vom 14. bis 18. November jeweils nachmittags im Pfarr-Kindergarten „Heilige Familie“, Konrad-Adenauer-Straße 24, 96215 Lichtenfels, abgegeben werden. Wer keine Möglichkeit hat, selbst ein Päckchen zu packen, kann für zwölf Euro ein Präsent von den ehrenamtlichen Helfer von Humedica zusammen stellen lassen. Das Spendenkonto: Humedica; Stichwort „Geschenk mit Herz“; IBAN: DE35 7345 0000 0000 0047 47;B IC: BYLA DE M1 KFB.

red

Weitere Artikel