aktualisiert:

MANNSGEREUTH

Mitgliederzahl bei Mannsgereuther Gartenbauern wächst

Mitgliederzahl bei Mannsgereuther Gartenbauern wächst
Die neue Vereinsführung zusammen mit Kreisfachberater Michael Stromer (li.) und Erstem Bürgermeister Jürgen Gäbelein (hinten re.): Vorsitzende Melanie Müller (vorne, 4. v. re.), daneben mit Blumen die neuen 2. Vorsitzenden Julian Gack und Claudia Popp. Foto: Werner Knoth

Im Mittelpunkt der Jahresversammlung des Ortsverbandes Mannsgereuth für Gartenbau und Landespflege im Ponyhof in Schneckenlohe standen Ehrungen langjähriger Mitglieder und die Neuwahl des Vorstandes.

Vorsitzende Melanie Müller konnte hierzu auch Ersten Bürgermeister Jürgen Gäbelein, Kreisfachberater Michael Stromer, die Gemeinderäte Lukas Busch, Alfred Leikeim und Stefan Schmidt sowie Ehrenmitglied Erna Müller begrüßen. Sie bedankte sich bei Michael Stromer für den neuen Rasenmäher im Kräutergarten und bei Jakob Schopf, der seitdem im Kräutergarten mäht.

Sich gemeinsam für die Erhaltung der Dorflinde engagiert

Bürgermeister Gäbelein stellte heraus, dass es in jedem Ortsteil Gartenbauvereine gibt, die sich auch für die Ortsverschönerung einsetzen. Die Erhaltung der Dorflinde habe den Mannsgereuthern am Herzen gelegen. Gemeinsam mit der Naturschutzbehörde seien durch die Gemeinde Maßnahmen getroffen worden, um das Naturdenkmal zu erhalten.

Der Bürgermeister wies auch auf die Veranstaltung „Redwitz Grün gestalten. Ein gutes Grün braucht gute Pflege“ am Donnerstag, 21. Oktober, um 19 Uhr im Bürgerhaus Redwitz hin. Kreisfachberater Michael Stromer wird einen Überblick über unterschiedliche Begrünungsmöglichkeiten als Leitfaden und auch zugleich als Inspiration fürs Hegen und Pflegen der vielen Baumbeete und Verkehrsinseln geben. Es soll hervorgehoben werden, Redwitz und den Ortsteilen ein passendes Gesicht zu geben.

Sechs Frauen und Männer für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Vorsitzende Melanie Müller nannte edie Zahl 132 als Mitgliederstand. Erfreulich: Trotz Pandemie gab es im Jahr 2020 einen Neueintritt und 2021 bislang sogar drei. Schriftführerin Bettina Michael erstattete das Protokoll. Den Kassenbericht verlas Heinz Gack.

Mitgliederzahl bei Mannsgereuther Gartenbauern wächst
1.Nach der Mitgliederehrung: (v. li.) Sandra Schopf, die geehrten Mitglieder Thomas Siebenhaar, Lieselotte Freitag, Ingrid Scherbel und Günther Kettler, Vorsitzende Melanie Müller und Dora Busch. Foto: Werner Knoth

Bei den anschließenden Ehrungen wurden Thomas Siebenhaar für 25-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde in Silber sowie für 40-jährige Mitgliedschaft Rudolf und Ursula Dittrich, Lieselotte Freitag, Günther Kettler und Ingrid Scherbel mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Abschließend wies Kreisfachberater Michael Stromer darauf hin, dass der Lehrpfad am Kümmelberg verbessert und neu gestaltet werden soll.

Die neue Vereinsführung

Vorsitzende: Melanie Müller;

2. Vorsitzende: Julia Gack und Claudia Popp;

Schriftführerin: Bettina Michael;

Kassierer: Heinz Gack;

Kassenprüferinnen: Carmen Orlowski und Sabine Szalski;

Ausschussmitglieder: Dora Busch, Iva Fischer, Michael Oppel, Carmen Orlowski, Annette Scherbel-Schülein, Sandra Schopf und Sabine Szalski.

 

Von Werner Knoth

Weitere Artikel