aktualisiert:

KÜPS

Bayernwerk Netz spendet 500 Euro für Schulbücherei Küps

Bayernwerk Netz spendet 500 Euro für Schulbücherei Küps
Die Vertreter des Bayernwerks, Bernd Göttlicher (li.) und Edgar Müller (re.) bei der symbolischen Übergabe des Schecks. Foto: red

Die Bayernwerk Netz GmbH untersützt mit einer „Weihnachtsspende“ öffentliches Engagement im sozialen, kulturellen, pädagogischen und wissenschaftlichen Bereich. In diesem Jahr legte das Unternehmen besonderes Augenmerk auf die Förderung des Lesens bei Kindern und möchte so seine gesellschaftliche Verantwortung aktiv wahrnehmen.

Mit einem riesigen Scheck im Wert von 500 Euro reisten die für Oberfranken verantwortlichen Mitarbeiter von Bayernwerk Netz, Prokurist Bernd Göttlicher und Kommunalbetreuer Edgar Müller, in Küps an und überreichten ihn an Bürgermeister Bernd Rebhan.

Sehr erfreut und dankbar betonte der Rathauschef, dass dieses Geld im Rahmen der Leseförderung in der Grund- und Mittelschule Küps bestens angelegt sei. Gemeinsam mit der Schulleitung, den verantwortlichen Lehrkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern werde das Geld im besten Sinne für die Kinder und Jugendlichen eingesetzt werden. (red)

Weitere Artikel