aktualisiert:

MICHELAU

Volles Haus beim Michelauer Taubenmarkt

Volles Haus beim Michelauer Taubenmarkt
Moritz am Glücksrad. Foto: red

Bereits kurz nach dem Beginn des Taubenmarktes war das FC-Sportheim bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Verlosung von Brotzeiten, Schinken, küchenfertigen Enten und Hasen sowie Spanferkeln hat für viele einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Unterstützt wurden die Mitglieder des Geflügelzuchtvereins von Moritz, der mit seinen Großeltern zu Gast war und zeitweise am Glücksrad fleißig die Gewinner ermittelte.