aktualisiert:

MICHELAU

Sophie Becker feiert ihren 100. Geburtstag

Sophie Becker feiert  ihren 100. Geburtstag
Am Samstag feierte Sophie Becker ihren 100. Geburtstag. Im Bild: (v. li.()Tochter Karin, Sohn Karl-Heinz, Jubilarin Sophie Becker, Helmut Fischer, Stellvertreter des Landrats und Erster Bürgermeister, Enkeltochter Melanie und der evangelische Pfarrer Gundolf Beck. Foto: Horst Habermann

Am Samstag feierte die frühere Korbmacherin Sophie Becker, geborene Pfaff, in Michelau ihren 100. Geburtstag.

Die Jubilarin hatte zusammen mit ihrem bereits vor vielen Jahren verstorbenen Ehemann zwei Kinder: Sohn Karl-Heinz Becker, Michelau, und Tochter Karin Thornsberry, geb. Becker, wohnhaft in USA (Ohio). Der Stellvertreter des Landrats, Erster Bürgermeister Helmut Fischer, gehörte neben Pfarrer Gundolf Beck, weiteren Familienangehörigen, Bekannten und Nachbarn sowie Vereinsvertretern (Geflügelzuchtverein, vertreten durch Günter Schardt und Lorenz Stettner, sowie dem Obst- und Gartenbauverein) zu den eifrigen Gratulanten.

Tochter Karin reist mit Enkelin Melanie aus den USA an

Aus den USA war Tochter Karin Thornsberry mit Enkeltochter Melanie (eine weitere Enkeltochter Daniele grüßte aus Ohio) angereist. Jubilarin Sophie Becker nimmt regelmäßig am Montag an der Betreuungsgruppe der Diakonie teil, wie eine Pflegekraft hervorhob. Helmut Fischer überreichte gleichzeitig ein Glückwunschschreiben des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder mit der Silbermedaille„Patrona Bavariae“ des Landes Bayern. Das Obermain-Tagblatt schleißt sich den vielen guten Wünschen nachträglich ganz herzlich an.

Von Horst Habermann

Weitere Artikel