aktualisiert:

MICHELAU

Schützenfest Michelau: Laura Klamm ist Mrs. Gang Peng

Schützenfest Michelau: Laura Klamm ist Mrs. Gang Peng
Mr. Gang Peng Benjamin Lindner, Mrs. Gang Peng Laura Klamm und Wettbewerbsleiter Christian Schug. Foto: Klaus Gagel

„Peng“, der Schuss hat gesessen. Mit der Ringzahl von 10,7, also genau ins Zentrum, sicherte sich Laura Klamm den Titel der Mrs. Gang Peng beim Jedermann-Wettbewerb der Michelauer Schützengesellschaft. Etwas weniger Teilnehmer als in den Vorjahren legten mit der Armbrust auf der Zehn-Meter-Distanz mit dem Kleinkalibergewehr über 50 Meter auf die schwarzen Scheiben an. Der Schütze und die Schützin mit dem besten Tiefschuss holten sich dabei den begehrten Titel.

Zusätzlich war auch ein Mannschaftswettbewerb ausgeschrieben bei dem die drei Schützen mit der höchsten Ringzahl den Sieg davon trugen. Und natürlich wurde aus Gründen der Chancengleichheit zwischen aktiven Schützen und Nichtschützen und nach Altersklassen differenziert.

Benjamin Lindner wird Mr. Gang Peng

Am Ende eines spannenden Wettbewerbs sicherte sich Laura Klamm den Titel bei den Damen. Mr. Gang Peng wurde Benjamin Lindner. Bei der Jugendlichen (unter 18 Jahre) dominierte die 14-jährige Maria Weisser den Wettbewerb. Die Gang-Peng-Mannschaft stellten die Weissers, mit Clemens, Lutz Weisser und Marie Weisser. Attraktive Preise belohnten die Sieger. Der Verantwortliche für den Wettbewerb Christian Schug gratulierte den Siegern.

Während sich die Teilnehmer einer Mannschaft mit dem zweiten bis fünften Rang über unterschiedliche Mengen Bier freuen können, gab es für die Siegermannschaft einen stattlichen Hauptpreis: Sie kann an einem Abend mit bis zu 15 Personen im Schützenhaus feiern. Zu den Höhepunkten zählen zwei Probeschießen wobei zwei Disziplinen aus den möglichen Sportgeräten ausgewählt werden können. Natürlich gibt es dabei eine Siegerehrung mit Snacks und 30 Liter Freibier.

Schützenfest Michelau: Laura Klamm ist Mrs. Gang Peng
Der besten Jugendlichen Maria Weisser gratulierte Christian Schug. Foto: Klaus Gagel

Mrs. und Mr. Gang-Peng wurden mit einer kostenlosen Vereinsmitgliedschaft und Gutscheinen fürs Schützenfest belohnt. Die Ehrenmitgliedschaft kann für Jugendliche bis zu drei Jahren betragen. Für Erwachsene (Mr. & Mrs. Gang-Peng) beträgt die kostenlose Vereinsmitgliedschaft ein Jahr. Zusätzlich gab es für die besten drei jeweils Bargeld Gutscheine.

Die Ergebnisse

Mr. Gang Peng: 1. Benjamin Lindner, 2. Helmut Kießling, 3. Roland Biduwsky, 4. Steffen Wastrack, 5. Florian Fischer.

Mrs. Gang Peng: 1. Laura Klamm, 2. Kati Böhmer. 3. Melissa Handke, 4. Dunja Schramm, 5. Yvonne Wich.

Mannschaft: 1. Die Weissers (Maria Weisser, Lutz Weisser, Clemens Weisser), 2. Dänaibä (Michael Kolb, Florian Fischer, Christoph Zeullner), 3. Team Laura (Helmut Kießling, Laura Klamm, Thomas Weisser).

Von Klaus Gagel

Weitere Artikel