aktualisiert:

MICHELAU

Sozialverband Michelau setzt auf Günther Ruckdäschel

Das neue Vorstandsteam des Michelauer Ortsverbandes des Sozialverbands Deutschland mit Vorsitzendem Günther Ruckdäschel (vorne re.). Foto: Red

Die Mitglieder des Sozialverbands Deutschland, Ortsverband Michelau (SoVD), bestätigten bei der Mitgliederversammlung im BRK-Mehrgenerationenhaus in Michelau ihren Vorsitzenden Günther Ruckdäschel und dessen Vorstandsteam.

„Leider hat trotz Einladungen erneut kein einziger aus den politischen Fraktionen der Gemeinde den Weg zum SoVD gefunden.“
Günther Ruckdäschel, Vorsitzender

Vor 27 wahlberechtigten Mitgliedern hob der Vorsitzende in seinem Rechenschaftsbericht die Vortragsreihe 2017 zum 100-jährigen Bestehen des SoVD hervor. „Leider hat trotz Einladungen erneut kein einziger aus den politischen Fraktionen der Gemeinde den Weg zum SoVD gefunden“, bedauerte Ruckdäschel. Dieses sei aus Sicht des SoVD-Ortsverbandes wieder einmal recht enttäuschend, „aber fast schon erwartet worden“. Trotz allem waren die sechs Vorträge 2017 recht gut besucht.

Nach dem Kassenbericht und der Entlastung gingen die Wahlen recht zügig über die Bühne (siehe Infobox). Des Weiteren standen auch noch Ehrungen an. So wurde Siglinde Niewelt für 45 Jahre Zugehörigkeit ausgezeichnet. Gerhard Köhlerschmidt wurde für seine vier Jahrzehnte währende Treue zum SoVD geehrt, und Achim Zeiler erhielt eine Ehrung für 30 Jahre Zugehörigkeit.

Bis zum abschließenden gemütlichen Grillabend hatten sich schließlich 46 Frauen und Männer eingefunden, was auch den alten und neuen Vorsitzenden sehr erfreute.

Der neue Vorstand

Für die Amtszeit von Juli 2018 bis Mai 2020 wählten die Mitglieder folgendes Vorstandsteam:

1. Vorsitzender: Günther Ruckdäschel (Michelau); 2. Vorsitzender: Thomas Fischer (Michelau); 1. Schriftführer: Regina Ruckdäschel (Michelau); 2. Schriftführer: Markus Rübensaal (Michelau); 1. Kassenverwalter: Katja Rübensaal (Michelau); 2. Kassenverwalter: Melanie Schütz (Michelau); 1. Frauenbeauftragte: Sabine Süppel (Unterleiterbach); 1. Jugendbeauftragte: Katja Rübensaal (Michelau); 2. Jugendbeauftragte Melanie Schütz (Michelau); 1. Kassenrevisor Sigmund Schäftlein (Michelau); 2. Kassenrevisor Christine Fischer (Michelau); Beisitzer: Günther Rübensaal (Michelau), Eberhard Hofmann (Michelau), Rosemarie Schäftlein (Michelau), Sonja Rübensaal (Michelau); Delegierte Bezirkstagswahlen: Günther Ruckdäschel, Regina Ruckdäschel, Thomas Fischer Thomas und Eberhard Hofmann; Ersatzdelegierte: Sigmund Schäftlein; Günther Rübensaal.

Von Günther Ruckdäschel

Weitere Artikel