Main, Rodach, Steinach

NEUENSEE

Gärtnern im Quadrat

Die jüngste Veranstaltung der Neuenseer Wühlmäuse, der Kinder- und Jugendgruppe des Vereines für Gartenbau und Landespflege, fand im Vereinsgarten statt. Dabei wurde das Quadratbeet auf Vordermann gebracht.

MICHELAU

Augenweide Weidenbohrer

Trotz einer Flügelspannweite von bis zu acht Zentimetern ist der Weidenbohrer auf Grund seiner grau-braunem Färbung ein recht unauffälliger Nachtfalter.

KÜPS

Von der Moldau zu Pink Floyd

Sehr beeindruckt waren die Gäste des jüngsten Vorspielabends der Musikschule Küps. Musikschulleiter Holger Pohl begrüßte im vollbesetzten Probenheim der Küpser Orchester die Gäste.

BAYREUTH/REDWITZ

Tennet beantragt Planfeststellung für Ostbayernring

Die Stromübertragungsnetzbetreiberin Tennet, Bayreuth plant, ihr überregionales Höchstspannungsstromnetz durch einen Ersatzneubau des so genannten Ostbayernrings von Redwitz nach Schwandorf auszubauen.

UNTERLANGENSTADT

Karpfenpommes der Hit

Das Räucherfest des Angelsportvereins ist mittlerweile eine Tradition und erfreut sich auch über die Orts- und Landkreisgrenze großer Beliebtheit.

Drei Jahrzehnte lang Bademeister

REDWITZ

Drei Jahrzehnte lang Bademeister

Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete die Gemeinde Bernhard Blüchel (Mi.) in den Ruhestand. Der gelernte Dreher wurde 1983 als Bademeister eingestellt. Er war auch für die Wartung der Technik zuständig.

REDWITZ

Eine Frau mit Herz und Sachverstand

„Der Kindergarten war eine Herzensangelegenheit. Ich habe die Einrichtung als die meine gesehen“, betonte Gudrun Werrlich, die die evangelische Kindertagesstätte ...

WEIDHAUSEN

Seit Jahren kein Gewehr angefasst

Am Pfingstmontagvormittag ermittelten die Mitglieder des Schützenvereins Tellkameraden ihre Königshäuser.

WEIDHAUSEN

Randale auf dem Schützenfest

Das Schützenfest in Weidhausen stand heuer unter keinem guten Stern. Die Polizei musste mehrfach ausrücken und über etliche Straftaten berichten.

NEUENSORG

„Es ist heute kein leichter Tag“

Mit der letzten Hauptversammlung, zu der Vorsitzender Gerhard Friedrich noch einmal aktive wie passive Mitglieder begrüßen konnte, schloss sich das letzte Kapitel der 130-jährigen Geschichte des ...