aktualisiert:

Wein, Wasser, Sport, Spannung: Das ist im Landkreis geboten

Ob Silvaner, Müller Thurgau oder Riesling: Beim Weinfest lockt eine Auswahl von 30 verschiedenen fränkischen Weinen. Foto: red Foto: Markus Häggberg

Läufer oder Radler anfeuern, Wein oder Bier bei guter Musik genießen und mit Spannung auf die Königsproklamation hinfiebern: An diesem Wochenende ist alles drin.

1. Flechtkulturlauf und Weinfest

Um 16.30 Uhr fällt der Startschuss zum Flechtkulturlauf. Foto: Stadt Lichtenfels

Wann? Weinfest am Samstag, 15. Juni, von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 21.30 Uhr, Startschuss zum Flechtkulturlauf am Samstag, 15. Juni, um 16.30 Uhr, Siegerehrung um 19.30 Uhr.

Wo? Marktplatz Lichtenfels

Was? Edle Tropfen genießen, bei schönen Klängen entspannt den Alltag links liegen lassen, dabei am Samstagnachmittag noch die Läufer des Flechtkulturlaufs anfeuern oder sogar selbst die sportliche Herausforderung suchen: All das ist an diesem Wochenende in der Korbstadt möglich. Beim Weinfest bieten drei unterfränkische Winzer ihre Erzeugnisse an. Für eine gute Grundlage ist ebenso gesorgt wie für gute Musik. Und beim Flechtkulturlauf können Läufer auf fünf, zehn oder 21 Kilometern Strecke die Gegend zwischen Lichtenfels und Michelau erkunden. Sollte es das Kontingent erlauben, kann sich Kurzentschlossene auch am Samstag anmelden. Weitere Infos zum Weinfest und zum Flechtkulturlauf gibt es online.

2. Schützenfeste in Michelau und Bad Staffelstein

Entspannt und fröhlich ist die Stimmung auf dem Bad Staffelsteiner Schützenfest. Foto: Helga Liesaus

Wann? Schützenfest in Bad Staffelstein am Samstag, 15. Juni, ab 14 Uhr, am Sonntag, 16. Juni, ab 9.45 Uhr und am Montag, 17. Juni, ab 14.30 Uhr. Schützenfest in Michelau am Samstag, 15. Juni, ab 14 Uhr, am Sonntag, 16. Juni, ab 10 Uhr und am Montag, 17. Juni, ab 14 Uhr.

Wo? in Bad Staffelstein auf dem Festplatz am Pferdsfelder Weg, in Michelau am Festplatz beim Schützenhaus, am Sportzentrum.

Was? Gemütliche Biergartenmusik am Samstag, ein feierlicher Umzug zum Rathaus und hinaus zum Festplatz sowie das Prominentenschießen am Sonntag und Kindernachmittag und Königsproklamation am Montag: Bei den Freihandschützen in Bad Staffelstein wird an diesem Wochenende kräftig gefeiert. In Michelau steht am Samstag das „Gang Peng“-Jedermannschießen samt „Gang Peng Party“ im Mittelpunkt, am Sonntag wird der Jagdkönig und am Montag das Schützenkönigshaus proklamiert. Auf die Kleinen wartet ein Vergnügungspark.

3. Wörthseefest der Sportfischer

Beim Seefest der Lichtenfelser Sportfischer am idyllisch gelegenen Wörthsee können die Besucher am Wochenende bei sommerlichen Temperaturen einige unterhaltsame Stunden erleben. Foto: Alfred Thieret

Wann? Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, ab 9 Uhr.

Wo? Wörthseefest in der Nähe des Flugplatzes.

Wann? Gut versorgt ist, wer am Samstag oder Sonntag bei den Sportfischern vorbeischaut. Am idyllisch gelegenen Wörthsee gibt's natürlich jede Menge Fisch, aber auch Bratwürste oder Steaks und an den Nachmittagen Kaffee und Kuchen. Los geht's jeweils mit einem Frühschoppen. Am Samstagabend sorgen die „Terror Twins“ für Stimmung. Bei Einbruch der Dunkelheit gibt's außerdem ein Brillantfeuerwerk zu bestaunen.

4. Franken-Bike-Marathon

Der Franken-Bike-Marathon wird wieder zahlreiche Sportler nach Trieb locken. Foto: Alfred Thieret

Wann? Sonntag, 16. Juni, Starts ab 10 Uhr.

Wo? Start in Trieb.

Was? Jedes Jahr im Juni wird Trieb zur „Bike-City“: Dann organisiert der RVC wieder den Franken-Bike-Marathon, der inzwischen Kultstatus hat. Insgesamt bietet der RVC drei Distanzen an: die Kurzdistanz – 20 Kilometer und 400 Höhenmeter –, die Mitteldistanz – 48 Kilometer und 1400 Höhenmeter – und die Königsdistanz – 87 Kilometer und 2700 Höhenmeter. Ja, so viele Steigungen bringt man rund um Trieb zusammen. Der Franken-Bike-Marathon ist für seine familiäre Atmosphäre bekannt – ein Besuch lohnt sich allemal. Weitere Infos gibt es online.

Weitere Artikel