aktualisiert:

KÖSTEN

Kösten: Königsehre für Peter Hartmann

Die Sieger des Vereinsvergleichsschießens der Soldatenkameradschaft und Schießgruppe Kösten. Vorsitzender Thomas Lang sowie die Schießwarte Mario Bartsch und Reimund Bargel beglückwünschten sie. Schützenkönig Peter Hartmann und Jungschützenkönigin Vanessa Wiemann präsentierten stolz ihre Königsscheiben. Foto: red

Die Schießgruppe der Soldatenkameradschaft hat kürzlich im Rahmen einer Feier im Kulturhaus die Sieger des Vereinsvergleichsschießens geehrt. Schützenkönig wurde Peter Hartmann, Jungschützenkönigin ist Vanessa Wiemann. Angetreten waren Schützen in 13 Klassen.

Vorsitzender Thomas Lang freute sich über die guten Ergebnisse, angefangen von der Schülerklasse bis zur Seniorenklasse. Schießwart Mario Bartsch zeichnete zusammen mit dem Vorsitzenden und dem 2. Schießwart Reimund Bargel die besten Schützen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole mit Ehrenscheiben, Sachpreisen und Urkunden aus.

Es scheint das Jahr des Peter Hartmann zu sein. Nachdem er schon beim Faschings-, und Osterschießen den ersten Platz belegte, erzielte er mit einem 185,6 Teiler den best gewerteten Tiefschuss auf die Königsscheibe und ist somit Schützenkönig. 1. Ritter Reimund Bargel (174,4 T) und 2. Ritter Hilmar Schütz (177,9 T) hatten zwar den etwas besseren Teiler, waren aber als Vorjahressieger 2017/18 für die Ehre des Schützenkönigs gesperrt.

Jungschützenkönigin wurde Vanessa Wiemann mit einem 189,4 Teiler. Ihr stehen 1. Ritter Fabian Fröhlich ( 7,9 Ringe) und 2. Ritter Daniel Wiemann (7,5 R) zur Seite. Die Königsscheiben hatten Hilmar Schütz und Klaus Wiemann gestiftet.

Vorsitzender Lang erinnerte im Anschluss an bevorstehende Termine: 29. Mai Siegerehrung des KVS in Mistelfeld, 1. Juni Busfahrt nach Mödlareuth und Wunsiedel, 30. Juni Flurumgang Schönsreuth/Kösten sowie das Sommerfest der Schießgruppe am 6. Juli mit der Kapelle „Heimatluft“. (red)

Die Ergebnisse

Schülerklasse II-Mädchen: 1. Vanessa Wiemann (184,2 Ringe)

Jungschützen-Jungen:

1. Daniel Wiemann (248,5 R), 2. Fabian Fröhlich Fabian (218,3 R).

Schützenklasse:

1. Mario Bartsch (274,3 R).

Damenklasse:

1. Saskia Bargel (288,4 R),

2. Kristina Lang (233,9 R).

Altersklasse Herren:

1. Lothar Lang (256,6 R).

Seniorenklasse Herren:

1. Reimund Bargel (303,3 R),

2. Klaus Wiemann (297,6 R),

3. Thomas Lang (295,9 R).

Damen Senioren I:

1. Karin Maurer (300,3 R).

Herren Senioren I:

1. Hilmar Schütz (293,9 R),

2. Günther Maurer (262,3 R).

Damen Senioren II:

1. Gertrud Spörlein (292,8 R).

Herren Senioren II:

1. Christian v. Block (297,5 R),

2. Peter Hartmann (293,1 R),

3. Georg Spörlein (289,4 R),

4. Alex Leikeim (285,7 R),

5. Johann Springer (264,5 R).

Schützenklasse aufgelegt:

1. Manuel Schamberger (282,6 Ringe)

Luftpistole Jugend:

1. Daniel Wiemann (188,4 Ringe)

Luftpistole Schützenklasse:

1. Jürgen Springer (233.4 Ringe)

2. Alex Leikeim (232,4 Ringe)

Jungschützenkönig:

1. Vanessa Wiemann (189,4 Teiler)

2. Fabian Fröhlich (7,9 Ringe), 1. Ritter

3. Daniel Wiemann (7,5 Ringe) 2. Ritter

Schützenkönig:

1. Peter Hartmann (185,6 Teiler)Schützenkönig

2. Reimund Bargel (174,4 Teiler), 1. Ritter

3. Hilmar Schütz (177,9 Teiler), 2. Ritter.

Weitere Artikel