aktualisiert:

LICHTENFELS

Leona & Stefan Kellerbauer: Nostalgische Klänge

Leona & Stefan Kellerbauer: Nostalgische Klänge
Leona und Stefan Kellerbauer präsentieren Klassiker der Filmgeschichte in der ehemaligen Synagoge. Foto: red

Die berühmtesten Klassiker der Filmgeschichte spannend in Szene gesetzt in passenden Kostümen und Bühnenbildern präsentiert das Sängerpaar „Leona & Stefan Kellerbauer“ (Sopran/Tenor) aus München am Valentinstag. „Der Pate“, „Dr. Schiwago“, „Cabaret“, „Love Story“, „Zwei Herzen im Dreivierteltakt“ – wer gerne mal mit den Melodien der großen Klassiker in Nostalgie schwelgen möchte, ist am Donnerstag, 14. Februar, um 19.30 Uhr genau richtig in der ehemaligen Synagoge.

Mit ihren vielseitigen klassischen und unterhaltsamen Programmen tritt das Paar bei Opernfestspielen, Orchester- und Kirchen-Konzerten auf bekannten Bühnen in Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Tschechien, Frankreich (Paris), USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten (Dubai) und in Algerien (Algier), auf.

Mit ihren Stimmen und ihrer lebendigen Bühnenpräsenz singen sich die beiden in die Herzen des Publikums und erzeugen Spannung, Freude und Begeisterung. Begleitet werden sie von dem in München sehr bekannten Pianisten Florian Markel. (red)

Karten gibt es in der Tourist-Info Lichtenfels, Tel. (09571) 795-101, und an der Abendkasse.

Weitere Artikel