aktualisiert:

LICHTENFELS

Harmonie Seubelsdorf: Zwei neue Sopran-Stimmen im Chor

Harmonie Seubelsdorf: Zwei neue Sopran-Stimmen im Chor
Der neue Vorstand: Renate Günther, Margit Niewelt, Ingird Bäumler, Hildegard Weberpals, Chorleiterin Dorothea Lintzmeyer, Manfred Niewelt (vordere Reihe, v. li.), Waldraud Härtl, Peter Weberpals, Marlies Donath, Lore Preller, Sieglinde Tempel, Hendry Schönfeld und Manfred Düthorn (hintere Reihe, v. li.). Foto: red

Im Mittelpunkt der Generalversammlung des Gesangvereins „Harmonie Seubelsdorf“ im Vereinsheim Feuerwehrhaus standen neben dem ausführlichem Bericht des Vorsitzenden auch die Vorstandswahl.

1. Vorsitzender Manfred Niewelt blickte auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr zurück. Die 37 Chorproben waren mit 92 Prozent überaus gut besucht, und so waren die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Dorothea Lintzmeyer auf ihre zahlreichen öffentlichen Auftritte vorbereitet. Der Sopran erhielt durch Edeltraud Ammon und Adelheid Scherbel Zuwachs.

Der Chor überzeugte beim festlichen Kirchweihgottesdienst in der Heiligen Familie, bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Seubelsdorfer Ehrenmal, bei einem kurzem Weihnachtskonzert in der Heiligen Familie, bei der Mitgestaltung der Dorfweihnacht am Seubelsdorfer Christbaum am Heiligen Abend und bei Auftritten in den Altenheimen. Mit Gesang wurde auch der 80. Geburtstag von Waltraud Wagner sowie die Goldene Hochzeit des Vorsitzenden Manfred Niewelt und seiner Gattin Margit verschönt.

Auch die Geselligkeit kam mit einer fröhlichen Singstunde am Faschingsdienstag und dem Besuch der Komödie „Für die Katz“ auf der Waldbühne in Heldritt im Juli nicht zu kurz.

Manfred Niewelt dankte der Chorleiterin Dorothea Lintzmeyer mit einem Blumenstock für ihre engagierte Arbeit seit 19 Jahren und bei allen, die sich in irgendeiner Weise für den Chor eingesetzt haben. Die Chorleiterin dankte den Sängerinnen und Sängern für die große Geduld beim Einstudieren des Liedgutes. Viel Freude hätte der Chor beim Singen im Altenheim und beim Konzert in der Heiligen Familie bereitet.

Der neue Vorstand

Die Wahl brachte folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender: Manfred Niewelt

2. Vorsitzende: Hildegard Weberpals

1. Schriftführerin: Renate Günther

2. Schriftführer: Manfred Düthorn

1. Kassier: Manfred Düthorn

2. Kassiererin: Waldraud Härtl

1. Notenwartin: Margit Niewelt

2. Notenwartin: Ingrid Bäumler

Ausschussmitglieder: Marlies Donath, Sieglinde Tempel, Hanne Simon, Lore Preller und

Peter Weberpals

Kassenprüfer: Lore Preller und Henry Schönfeld

Fahnenträger: Peter Weberpals und Henry Schönfeld

red

Weitere Artikel