LICHTENFELS

Big Ben „verhüllt“ sich vor Wirtschaftsschülern

Big Ben „verhüllt“ sich vor Wirtschaftsschülern
Bereits in den Pfingstferien verbrachten elf Schülerinnen und Schüler der Privaten Wirtschaftsschule Lichtenfels ...
Bereits in den Pfingstferien verbrachten elf Schülerinnen und Schüler der Privaten Wirtschaftsschule Lichtenfels eine interessante Woche im südostenglischen Broadstairs. Zusammen mit Schülern und Lehrkräften der Wirtschaftsschulen Bamberg und Coburg sowie der Montessorischule Bamberg belegten die PWSler einen Kurs an der Kent School of English. Der Höhepunkt der Reise sollte dann die Ganztagesfahrt nach London werden. Was zunächst ein eher trüber Tag zu werden schien, entpuppte sich als warmer Frühsommertag, der den Teilnehmern während einer Bootsfahrt auf der Themse, beim Sightseeing und beim Shopping in der englischen Hauptstadt zeitweise den Schweiß auf die Stirn trieb. So viel gute Laune konnte selbst von dem eher enttäuschenden Anblick des in ein Gerüst gehüllten Turmes von „Big Ben” nicht getrübt werden.