aktualisiert:

BAD STAFFELSTEIN

Obermain Therme ist die zweitbeste Therme Deutschlands

Obermain Therme ist die zweitbeste Therme Deutschlands
Das Team der Obermain Therme freut sich über die vielen Auszeichnungen und positiven Bewertungen und versteht diese auch als Anerkennung ihrer Leistungen. Foto: Obermain Therme

Es ist eine große Auszeichnung und eine Ehre zugleich: Die Obermain Therme wurde laut eigener Pressemitteilung von „Travelcircus“ zur zweitbesten deutschen Therme gekürt. Das große Internet-Reiseportal hat für seine inzwischen vierte Thermen-Auswertung 2020/2021 Thermen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unter die Lupe genommen.

Die Obermain Therme erreichte im Ranking der Top-Thermen in Deutschland den zweiten Platz, gleich nach der Therme Erding und noch vor Bad Wörishofen. Insgesamt erhielt die Obermain Therme 15,84 von 20 möglichen Punkten.

„Wir sind stolz auf dieses tolle Ergebnis, freuen uns sehr darüber und werten es auch als Anerkennung unserer Arbeit.“
Hans-Josef Stich, Werkleiter

In den Kategorien „Beliebtheit“ und „Preis–Leistung“ liegt die Obermain Therme laut eigener Presseinfo sogar auf dem Spitzenplatz, lediglich beim Bekanntheitsgrad und der Ausstattung hatte das wesentlich größere Erding die Nase vorn.

Obermain Therme ist die zweitbeste Therme Deutschlands
Die Obermain Therme in Bad Staffelstein. Foto: M. Drossel

„Wir sind stolz auf dieses tolle Ergebnis, freuen uns sehr darüber und werten es auch als Anerkennung unserer Arbeit“, sagt Werkleiter Hans-Josef Stich. „Vor allem aber danken wir von Herzen unseren treuen Gästen, die mit ihrem Besuch und ihren positiven Bewertungen zu diesem großartigen Erfolg unserer Therme maßgeblich beigetragen haben. Ohne sie wären wir nie so weit gekommen, darum gebührt diese Auszeichnung allen unseren Besuchern“.

Die Öffentlichkeitswirkung ist für die Therme enorm

Erfreulicher Nebeneffekt: Die Auszeichnung als zweitbeste Therme Deutschlands brachte bereits jede Menge Öffentlichkeitswirkung für das fränkische Wohlfühl-Bad. So berichtete zum Beispiel „Travelbook“, Deutschlands größtes Online-Reisemagazin, über den für die hiesigen Verantwortlichen sensationellen zweiten Platz der Obermain Therme. Auch reisereporter.de stellt die besten deutschen Thermen vor und schreibt: „Es ist definitiv Zeit für einen Besuch in der Obermain Therme“.

„Willkommen in den schönsten Relax-Oasen Deutschlands“ titelt die große Frauenzeitschrift „Für Sie“ in ihrer Ausgabe 4/2021 – die Obermain Therme ist eines von zehn ausführlich vorgestellten deutschen Bädern. Dabei ist die Auszeichnung von „Travelcircus“ bei weitem nicht die Einzige, die die Obermain Therme in jüngster Zeit erhalten hat. „Vielmehr darf sich Frankens Vorzeige-Bad über eine ganze Reihe von Top-Platzierungen, Preise und Zertifizierungen freuen“, schreibt die Pressestelle der Obermain Therme. „Einen sagenhaften Platz drei unter 528 Anlagen in Deutschland erreichte die Obermain Therme 2020 beim Thermen- und Sauna-Ranking von testberichte.de, Deutschlands größtem unabhängigen Verbraucherportal für Kaufentscheidungen – ebenfalls ein toller Erfolg.“

Auch bei „Tripadvisor“, der weltweit größten Reise-Plattform, steht die Obermain Therme schon seit Jahren hoch im Kurs. Mit der Auszeichnung „Zertifikat für Exzellenz“ würdigt das Portal schon seit 2015 jedes Jahr die „durchgehend großartigen Nutzerbewertungen”. Aufgrund der vielen Zertifikate in Folge durfte die Therme bei „Tripadvisor“ inzwischen in die „Ruhmeshalle der Gewinner” einziehen.

„Deutschlands Beste - Die besten in der Freizeit“

Und auch branchenübergreifend gelte die Obermain Therme als „ausgezeichnete“ Wahl, heißt es in der Presseerklärung weiter: „In der Studie ,Deutschlands Beste - Die besten in der Freizeit‘ des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung im Auftrag der Finanzzeitschrift Focus Money erreichte die Obermain Therme deutschlandweit den sechsten Platz in der Kategorie Freizeitbäder und Thermen.“ Damit wurde die fränkische Wohlfühltherme gleichzeitig auch die bestplatzierte Einrichtung Bayerns. Im Rahmen eines Social Listenings waren für die Studie die Kundenstimmen zu 22 000 Unternehmen und Marken untersucht worden.

Die Obermain Therme wurde außerdem kürzlich auch ausgezeichnet als „Deutschlands beste Kunden-Hotline 2021“ im Bereich „Freizeitbäder und Thermen“. Zu diesem erfreulichen Ergebnis kam eine weitere IMWF-Studie, diesmal im Auftrag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Frankens beliebteste Therme wurde in diesem Ranking mit 100 Punkten überragender Sieger.

Obermain Therme ist die zweitbeste Therme Deutschlands
Hans-Josef Stich ist Werkleiter der Obermain Therme. Foto: M. Drossel

Auch in früheren Jahren wurde die Obermain Therme mit schöner Regelmäßigkeit immer wieder mit Auszeichnungen und vorderen Plätzen bei Rankings ausgezeichnet. „Gewissermaßen die Grundlage für all diese Erfolge sind zwei wichtige Faktoren. So ist die Wellness-Oase am Obermain seit Anbeginn Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole - mit einer Mineralisierung von zwölf Prozent und einer Temperatur von 52 Grad Celsius“, heißt es aus der Pressestelle der Therme. „Die Summe an gelösten Mineralstoffen in der Ursole übertrifft dabei die Mindestwerte für anerkanntes Heilwasser fast um das Hundertfache.“

Und auch der Deutsche Saunabund vergibt immer wieder „Bestnoten“: Zum vierten Mal in Folge erhielt das SaunaLand der Obermain Therme 2019 SaunaPremium-Siegel mit fünf Sternen - die höchstmögliche Qualitätsauszeichnung des Deutschen Saunabundes.

Einen Überblick über alle Auszeichnungen, Siegel und Zertifikate gibt es im Internet unter www.obermaintherme.de. (red)

 

Weitere Artikel