aktualisiert:

KUTZENBERG

Klassikkonzert für „Helfen macht Spaß“ in Kutzenberg

Klassikkonzert für „Helfen macht Spaß“ in Kutzenberg
Eva Sohni-Wengoborski und Georg Schäffner geben ein Konzert zugunsten von „Helfen macht Spaß“. Foto: red

Das Bezirksklinikum Obermain lädt herzlich ein zu einem Benefizkonzert mit klassischer Musik am Samstag, 1. April, um 19 Uhr im Festsaal des Klinikums. Einlass ist um 18.30 Uhr.

Die anlässlich dieses Konzerts gesammelten Spenden kommen in vollem Umfang der OT-Leseraktion „Helfen macht Spaß“ zugute. Rotes Kreuz, Caritas und Diakonie sind feste Partner dieser Aktion.

Eva Sohni-Wengoborski (Violine) und Georg Schäffner (Klavier) spielen Werke von Beethoven, Dvořák, Grieg, Tschaikowski, Drigo und Brahms. Eva Sohni-Wengoborski wirkte als 1. Geigerin der „Bamberger Symphoniker” („Bayerische Staatsphilharmonie“). Georg Schäffner ist Organist an der berühmten Basilika in Gößweinstein.

Der Eintritt ist frei. Spenden für den guten Zweck sind ausdrücklich erwünscht. (red)

 

Weitere Artikel