aktualisiert:

BAD STAFFELSTEIN

Günther Bauer ist im August Kur- und Urlauberpfarrer

Günther Bauer ist im August Kur- und Urlauberpfarrer
Dr. Günther Bauer ist als Urlaubspfarrer in Bad Staffelstein im Einsatz. Foto: EROL GURIAN
Bad Staffelstei n

Auch in diesem Jahr unterstützt die evangelisch-lutherische Kirche in Bayern die aufstrebende Kurstadt Bad Staffelstein durch den Einsatz eines zusätzlichen Kur- und Urlauberpfarrers für die Ferienzeit. Bereits zum 16. Mal erfolgt so ein Einsatz für vier Wochen in Bad Staffelstein. Damit steht die Badestadt in der Wahrnehmung und Unterstützung der Landeskirche in der Reihe der großen Kur- und Urlaubsorte in Bayern.

In diesem Jahr wird zum zweiten Mal Pfarrer Dr. Günther Bauer vom 7. bis 31. August hier wohnen und den Dienst der Kur- und Urlauberseelsorge übernehmen. Damit ergänzt er das Angebot der Kur- und Urlauberseelsorge und vertritt Pfarrerin Anja Bautz, die dann im Urlaub ist.

Gemeinsam haben sie für den August ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt: von regelmäßigen Morgengebeten jeden Mittwoch im August auf der Seebühne im Kurpark über einen Mondscheinspaziergang auf den Staffelberg am 10. August sowie Gottesdiensten in der Jakobuskirche in Herreth und in der evangelischen Dreieinigkeitskirche.

Den Gästen und der Gemeinde vorgestellt und herzlich begrüßt wird Pfarrer Bauer im Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche am Sonntag, 7. August, um 10.15 Uhr. Pfarrer Dr. Bauer hat eine vielseitige Berufsbiographie aufzuweisen. So war er als Vikar in Coburg Sankt Moriz tätig und seine erste Pfarrstelle war Grub am Forst. Soziales Engagement und ein Herz für Menschen in Not haben seinen Weg geprägt, so dass er schließlich nach dem Studium der Diakoniewissenschaft und Promotion an der Universität in Heidelberg in der Inneren Mission München seine Lebensstellung fand. Seit zwei Jahren ist er im Ruhestand.

Erreichbar ist Pfarrer Dr. Bauer unter Tel. (09573) 2227882. (red)

Weitere Artikel