aktualisiert:

EBENSFELD

Ebensfelder Feuerwehr zeigt ihr Können

Ebensfelder Feuerwehr zeigt ihr Können
Das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ legte eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ebensfeld ab. Neben einer Einsatzübung, in der die Grundtätigkeiten bei einem Verkehrsunfall simuliert werden, galt es auch Zusatzaufgaben oder Gerätekunde zu bewältigen. Beide Gruppen bewiesen unter den Augen der Schiedsrichter, dass sie ihr Handwerk gut beherrschen. Abgelegt wurden Abzeichen der Stufen eins bis fünf Stufe 5 (Tobias Walter und Michael Braun). Zu ihren Leistungen gratulierten die Kreisbrandmeister Christian Schilder, Sigrid Mager und Steffen Imhof als Schiedsrichter sowie Bürgermeister Bernhard Storath, 1. Vorsitzender Thomas Brosig und 1. Kommandant Michael Braun. Foto: Aaron Och
Das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ legte eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ebensfeld ab. Neben einer Einsatzübung, in der die Grundtätigkeiten bei einem Verkehrsunfall simuliert werden, galt es auch Zusatzaufgaben oder Gerätekunde zu bewältigen. Beide Gruppen bewiesen unter den Augen der Schiedsrichter, dass sie ihr Handwerk gut beherrschen. Abgelegt wurden Abzeichen der Stufen eins bis fünf Stufe 5 (Tobias Walter und Michael Braun). Zu ihren Leistungen gratulierten die Kreisbrandmeister Christian Schilder, Sigrid Mager und Steffen Imhof als Schiedsrichter sowie Bürgermeister Bernhard Storath, 1. Vorsitzender Thomas Brosig und 1. Kommandant Michael Braun.

Weitere Artikel