aktualisiert:

BAD STAFFELSTEIN

Der Übungsbetrieb beim TSV Staffelstein startet wieder

Beim TSV Staffelstein wird am Montag der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Foto: red

Nach der langen Trainingspause aufgrund der Corona-Pandemie kann nun auch für die Sportler des TSV Staffelstein der Übungsbetrieb endlich starten. Ab Montag, 14. Juni, finden wieder alle Übungsstunden in der Peter-J.Moll Halle in Bad Staffelstein statt.

Es bleibt weiterhin wichtig, bestimmte Hygieneregeln zu beachten. So müssen die Kinder bereits in Sportkleidung zur Turnstunde erscheinen, da die Umkleiden und Duschen vorerst geschlossen bleiben.

Die Turnhalle darf nur von aktiven Sportlern betreten werden. Auf den Gängen und in den Toiletten besteht Maskenpflicht. Wer Krankheitssymptome hat, darf nicht an den Sportstunden teilnehmen.

Die Übungstunden der jeweiligen Gruppen finden zu den gewohnten Zeiten statt. Weitere Fragen zum Hygienekonzept oder zu den Übungsstunden beantworten die verantwortlichen Übungsleiter.

Die Kontaktdaten und Informationen zu den jeweiligen Trainingszeiten können auf der Homepage (tsv-staffelstein.de) des TSV Staffelstein nachgelesen werden. (red)

Weitere Artikel