aktualisiert:

KÜMMERSREUTH

Festzug, Musik und Spaß bei der Kümmersreuther Feuerwehr

Festzug, Musik und Spaß bei der Kümmersreuther Feuerwehr
Die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Kümmersreuth im Jubiläumsjahr. Foto: red

Vom 5. bis zum 8. Juli feiert die Freiwillige Feuerwehr Kümmersreuth ihr 125-jähriges Bestehen.

Auftakt ist am Freitag um 19 Uhr mit dem Bieranstich im Festzelt für rund 1200 Mann am Krögelhofer Weg. „Die Stadelhofner“ sorgen für Stimmung. Am Samstag, 6. Juli, um 19 Uhr beginnt der Festkommers mit Ehrung von langjährigen Mitgliedern. Ab 20.30 Uhr spielt die „Best of Band“ auf.

Am Sonntag, 7. Juli, um 9 Uhr werden Schirmherr Jürgen Kohmann sowie der Patenverein, die Feuerwehr Schwabthal, am Feuerwehrhaus abgeholt. In festlichem Zug geht's zur Maria-Rosenkranzkönigin-Kirche zum Totengedenken. Um 10 Uhr zelebriert Pfarrer Michael Morawietz aus Scheßlitz den Festgottesdienst im Festzelt. Zum großen Festumzug am Sonntagnachmittag haben über 40 Vereine ihr Kommen zugesagt. Start ist um 13 Uhr.

Ab 14 Uhr kommen die kleinen Festbesucher beim Kinderschminken und in der Hüpfburg auf ihre Kosten. Für das leibliche Wohl ist an allen Festtagen gesorgt. Beim politischen Abend am Montag, 8. Juli, ab 18 Uhr, spricht Landtagspräsidentin Ilse Aigner.

Von Gerd klemenz

Weitere Artikel