aktualisiert:

BAD STAFFELSTEIN

Thomas Gottschalk kommt zur Radltour nach Bad Staffelstein

Titel: Bayern 1 Thomas Gottschalk 2016, Portrait BR;
Star-Moderator Thomas Gottschalk kommt für die BR-Radltour nach Bad Staffelstein. Foto: Markus Konvalin

Tagsüber radeln, abends feiern, mit hochkarätigen Events und Konzerten bei freiem Eintritt: Die 30. BR-Radltour mit 1100 Teilnehmern führt in diesem Sommer über sieben Etappentage von Bad Staffelstein nach Bad Füssing in Niederbayern. In jedem Tour-Ort warten auf alle Radler und Besucher hochkarätige Events und Popkonzerte bei freiem Eintritt. Nun stehen die Künstler fest.

Gleich zum Auftakt am Sonntag, 28. Juli, in Bad Staffelstein gibt es zum Radltour-Jubiläum ein ganz besonderes Event: BR-Starmoderator Thomas Gottschalk kehrt in seine oberfränkische Heimat zurück und bittet gemeinsam mit BR-Kult-DJ Fritz Egner zur Party.

Liveübertragung aus dem Kurpark

Fritz Egner legt seine Lieblingsplatten auf. Foto: Markus Konvalin

Auf der großen Bühne legen die beiden ihre Lieblings-Songs auf und sorgen für einen unvergesslichen Abend, den man, und das gab es noch nie bei der BR-Radltour, im Radio miterleben kann: „Bayern 1“1 überträgt die Party mit Gottschalk und Egner live. Die beiden „Plattenreiter“ legen ihre Lieblingsplatten auf und machen den Kurpark zur Partymeile.

Ein Höhepunkt nach dem anderen

Ab Montag, 29. Juli, folgt dann ein Top-Konzert aufs nächste. Den Anfang macht die deutsche Chart-Stürmerin Namika („Je ne parle pas français“, „Lieblingsmensch“) in Hollfeld. Tags darauf (30. Juli) perfomt Bayern-1-Superstar Sasha in Lauf an der Pegnitz.

Am Mittwoch, 31. Juli, feiert Schwandorf eine spanische Fiesta mit Álvaro Soler. Deggendorf dürfte am 1. August aus allen Nähten platzen: Der deutsche Superstar Mark Forster ist am Start. So ziemlich jeder kennt die Hits von Glasperlenspiel – ob „Geiles Leben“ oder „Echt“. Das Duo spielt am 2. August das erste von zwei Konzerten in Bad Füssing.

Ebenfalls dort verabschiedet sich die BR-Radltour am 3. August mit einem ganz besonderen Tag: Bereits ab 14 Uhr sind bei einem „Dahoam is Dahoam“-Familientag die Stars der beliebten BR-Serie live zu erleben – mit buntem Bühnenprogramm, Autogrammstunden und Musik. Den krönenden Abschluss am Abend macht ein Konzert der sympathischen Singer-Songwriterin Claudia Koreck.

Der Eintritt ist frei

Schon ab 17.30 Uhr (Einlass: 17 Uhr) startet das abendliche Vorprogramm, jeweils mit der Bayern-1-Band oder der Bayern-3-Band. Am letzten Tag, 3. August, beginnt das Programm in Bad Füssing bereits um 14 Uhr mit dem „Dahoam is Dahoam“-Familientag. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Weitere Informationen zur 30. BR-Radltour, also zu den einzelnen Tour-Etappen, den Konzerten und dergleichen mehr, sind auf der Homepage des Bayerischen Rundfunks zu finden. (red)

 

Weitere Artikel