EBENSFELD

Round Table spendet: ein Waldsofa für die kleinen „Füchse“

Round Table spendet: ein Waldsofa für die kleinen „Füchse“
Bei der Übergabe des Waldsofas an die Kinder der Fuchsgruppe: Martin Kirchner, der Präsident des Round Table ...

Da freuten sich die kleinen „Füchse“ um Leiterin Josefine Hornung aber sehr: Die Mitglieder des Round Table (RT) Bamberg haben den Kleinen des Ebensfelder Waldkindergartens neue, selbst gefertigte Sitzbänke mitgebracht.

„Insgesamt haben neun Mitglieder von uns mitgearbeitet“, erklärt RT-Mitglied Carsten Schmauser, der selbst aus Ebensfeld stammt. „Die Bänke sind komplett aus Holz. Wir haben ganze Baumstämme gesägt, die Rinde entfernt und die Konstruktion danach verschraubt. Es handelt sich um einen kompletten Kreis aus acht Bänken, und es nennt sich Waldsofa.“

Diese liebevolle Maßanfertigung für die „Füchse“ hat einen vierstelligen Euro-Betrags gekostet. Es ist nicht die erste Spende, die die Fuchsgruppe von den Club-Mitgliedern erhält: Bereits im vergangenen Jahr spendierten sie 500 Euro für ein Tipi. Als Dankeschön malten die Kinder ihren Förderern tolle Bilder als Geschenk – und so strahlten letztlich alle um die Wette.