aktualisiert:

LEIMERSHOF

Am 23. Oktober gibt es eine Rocknacht in Leimershof

Am 23. Oktober gibt es eine Rocknacht in Leimershof
Am Samstag, 23.Oktober, tritt die Bayreuther Gruppe Purple Heart bei der Rocknacht in der Hofscheune in Gut Leimershof auf. Foto: Red

Am Samstag, 23. Oktober, ist ab 21 Uhr (Einlass: 20 Uhr) wieder Rocknacht in der Hofscheune in Gut Leimershof. Als ersten Liveact nach den Covid-Beschränkungen – also nach exakt 475 Tagen - konnten die Veranstalter wieder die Bayreuther Classic-Rock-Formation Purple Heart gewinnen. Geboten wird klassischer Rock mit den besten Klassikern der 1960-er, 1970-er und 1980-er Jahre.

Purple Heart ist eine aktuelle Klassic-Rockformation um die beiden Sänger und Musiker Heiko Grabmeier und Frank McDouglas. Mit Purple Heart verwirklichen sie ihren Traum, mit einer Band die Songs aus jener Zeit live zu spielen, mit denen sie aufgewachsen sind.

Originaler Sound aus der Zeit des klassischen Rock

Das Aushängeschild dieser Band ist der original Sound der damaligen Zeit. Hammond-Orgel, Fender- sowie Gibson-Gitarren und die großen Chöre, die Bands wie Boston, Foreigner oder auch Queen zelebriert haben. All das bietet Purple Heart in Perfektion, garniert mit einer schweißtreibenden Live-Show.

Die Veranstaltung findet unter geltenden Corona-Auflagen statt, die 3G-plus-Regel entsprechend kontrolliert.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Reservierung gibt es unter www.leimershof.de, Tel. (09547) 5457 und bei Facebook unter „Helmuts Hofschänke“. (red)

Weitere Artikel