aktualisiert:

Leser-Forum: Glassplitter auf dem Mainradweg

Ein Abonnent schreibt einen Leserbrief an das Obermain-Tagblatt.
Ein Abonnent schreibt einen Leserbrief an das Obermain-Tagblatt. Foto: A4796/_Silas Stein (dpa)

„Drei Tage radeln auf dem Mainradweg ist einfach großartig, doch gleich drei platte Hinterreifen bei Mainleus, Theisau und Altenkunstadt an nur drei Tagen sorgten für Ärger. Besonders deutlich sind auch zwei zerschmetterte Glasflaschen am Burgkunstadter Bahnhof zu sehen, tagtäglich müssen hier alle Fahrgäste vorbeigehen. Welchen Charakter haben wohl die Täter? Und wie kann man ihnen entgegenwirken? Sauberkeit und Ordnung sind wichtige Tugenden, die nicht verloren gehen dürfen!“

Walter Borrmann, Emsdetten

Weitere Artikel