aktualisiert:

BURGKUNSTADT

Edeka Werner übergibt Kundenspenden

Herbert Mayer (li.) bedankte sich im Namen des gesamten Vorstands der Tafel Burgkunstadt bei Edeka-Marktleiter Sebastian Wagner für die Spende. Foto: Ingrid Kohles

„Helfen Sie uns helfen“, rief Edeka Werner in seinen Läden die Kunden auf, dringend benötigte Lebensmittel für die Tafeln zu spenden. Dieser Aufruf ist bei den Kunden nicht ungehört verhallt, so dass am Ende der Aktion insgesamt 247 Spendentüten an die Tafel Burgkunstadt übergeben werden konnten.

Tafelvorsitzender Herbert Mayer bedankte sich im Namen des gesamten Vorstands der Tafel Burgkunstadt bei Marktleiter Sebastian Wagner. Dieser hob hervor, dass die Familie Werner schon seit der Gründung der Tafel Burgkunstadt zu den zuverlässigen Unterstützern gehört und die Einkaufsmärkte wöchentlich überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel spenden.

Als besonders bemerkenswert bezeichnete Mayer auch die Initiative der Familien Werner zur Aktionswoche, denn es wurden nicht nur fertig gefüllten Tüten bereitgestellt, sondern Edeka Werner kommt auch für die Differenz zum eigentlichen Warenwert auf.

Den Transport in die Tafelausgabestelle in der Burgkunstadter Stadthalle übernahmen die ehrenamtlichen Tafelmitarbeiter.

Von Ingrid Kohles

Weitere Artikel