aktualisiert:

KIRCHLEIN

Madlen und Julian Fischer sind wahre Könner am Klavier

Madlen und Julian Fischer aus Kirchlein haben beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert gewonnen. Foto: red

Beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Kronach haben die Geschwister Madlen und Julian Fischer aus Kirchlein jeweils einen ersten Platz in ihrer Altersklasse im Klavierwettbewerb belegt. Die achtjährige Madlen und der zehnjährige Julian gaben dabei Stücke der Komponisten Bach, Schumann, Kuhlau und Chatschaturian zum Besten.

Seit August haben sich die beiden Kirchleiner darauf vorbereitet. Mindestens eine Stunde täglich haben sie geübt. Zwei Klavierlehrer haben sie dabei unterstützt: Konzertmeisterin Helena Neuwert war zuständig für die klassische Klavierausbildung und die Klaviertechnik. Orchesterleiter und Diplom-Klavierlehrer Viktor Neuwert kümmerte sich um die Gehörbildung und Harmonielehre. Neben der täglichen Übungsstunde hatten die Kinder sich noch auf weitere Konzerte vorbereiten müssen. Einige Orchesterproben waren abzuleisten.

Julians Lieblingskomponist ist Johann Sebastian Bach. Am liebsten spielt er aber Filmmusik oder Balladen. Allerdings ist er nicht nur ein begeisterter Klavierspieler, sondern spielt auch gerne Fußball im Verein. Seine Schwester Madlen tanzt Ballett. Die Vorbereitungen für den nächsten Wettbewerb Jugend musiziert im kommenden Jahr laufen bereits an. Die beiden wollen dann vierhändig am Klavier spielen.

Weitere Artikel