aktualisiert:

BURGKUNSTADT

Bandl-Schieber Burgkunstadt ehren ihre Vereinsmeister

Bandl-Schieber Burgkunstadt ehren ihre Vereinsmeister
Ehrungen bei den Bandl-Schiebern Burgkunstadt (v. li.): Irene Jarcan (zehn Jahre Mitglied), Franziska Raps (25 Jahre), Heike Schneider (zehn Jahre), Vereinsmeister Stefan Schneider, Vereinsmeisterin Dalia Gasper, Geschäftsführer Horst Bormann und Walter Neubauer (30 Jahre). Foto: Dieter Radziej

Eine positive Bilanz zog Vorsitzender Stefan Schneider bei der Jahreshauptversammlung der Sportkegelvereinigung Bandl-Schieber Burgkunstadt in der Stadthalle. Neben den Vereinsmeistern wurden auch langjährige Mitglieder ausgezeichnet.

Sowohl regional als auch bei den überregionalen Meisterschaften seien hervorragende Ergebnisse erzielt und Platzierungen erreicht worden, berichtete Vorsitzender Stefan Schneider. So belegte bei den Bezirksmeisterschaften Oberfranken/Oberpfalz Stefanie Will mit 454 Kegeln den ersten Platz bei den Damen und errang den Oberfränkischen Meistertitel. Den zweiten Platz belegte Heike Schneider, die 444 Kegel schob. Bei den Damen-Seniorinnen C erreichte Renate Schrape mit 349 Kegeln den zweiten Platz.

Stefanie Will wird Bezirksmeisterin mit 454 Kegeln

In der Herren-Klasse (Senioren A) stand Stefan Schneider mit 461 Kegeln als Zweiter auf dem Siegerpodest. Bei den Senioren B schob Josef Zens 432 Kegel und wurde Oberfränkischer Meister. Wolfgang Kleine belegte mit 429 Kegeln den zweiten Rang. Die weiteren Platzierungen: Senioren C zweiter Platz Horst Bormann (443 Kegel), Jugend A zweiter Platz Sebastian Will (381 Kegel). Bei den Bayerischen Meisterschaften im Einzel der Senioren A kam Stefan Schneider mit 492 Kegeln auf den dritten Platz.

Für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten sich Stefan Schneider, Josef Zens, Wolfgang Kleine und Horst Bormann. Obwohl die Konkurrenz sehr groß war, gelang es ihnen allen, Mittelplätze zu erzielen. In der Kegelvereinigung Kulmbach schnitten die Mannschaften der Bandl-Schieber ebenfalls erfreulich ab.

Auszeichnungen für die Vereinsmeister

Während die zweite Mannschaft in der Gruppe 2 die Saison als Tabellenerster beendete und damit in die Gruppe 1 aufsteigt, war auch die dritte Mannschaft des Vereins erfolgreich und stieg in die Gruppe 2 auf. Vereinsmeister wurden Dalia Gasper mit 1404 Kegeln und Stefan Schneider mit 1668 Kegeln, gefolgt von Horst Bormann (1639 Kegel) und Thomas Gasper (1553 Kegel). Alle erfolgreichen Sportkegler wurden mit den Auszeichnungen belohnt.

Ehrungen

Für jahrelange Treue zum Verein wurden geehrt:

Zehn Jahre: Heike Schneider, Irene Jarcan,

20 Jahre: Brigitte Pensel-Muhr,

25 Jahre: Franziska Raps,

30 Jahre: Walter Neubauer, Heinz Steiner.

Von Dieter Radziej

Weitere Artikel