aktualisiert:

MAINLEUS

Frank Bähr seit 35 Jahren bei Zimmerei-Stenglein in Mainleus

Frank Bähr seit 35 Jahren bei Zimmerei-Stenglein in Mainleus
Mitarbeiterehrung: (v. li.) Günther Stenglein, Holzbau-Ingenieur Andreas Stenglein, Zimmermeister Michael Fiedler, Frank Bähr (35 Jahre), Sebastian Markieton (zehn Jahre), Helmut Arndt (15 Jahre), Dachdeckermeister Björn Gehring, Dachdecker- und Zimmermeister Hans-Jürgen Stenglein und Spenglermeister Andreas Geyer. Foto: Ingrid Kohles

Verdiente Mitarbeiter ehrte Günther Stenglein, Inhaber der Firmen Zimmerei-Stenglein aus Mainleus-Schmeilsdorf und Eber Bedachungen aus Kulmbach im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feier. Er würdigte die Verdienste der Jubilare und dankte dem gesamten Team beider Firmen für die Leistungen und dem Engagement im abgelaufenen Geschäftsjahr.

Sebastian Markieton wurde für zehnjährige Mitarbeit bei Eber-Bedachungen geehrt, ebenso wie Dachdecker Helmut Arndt für 15 Jahre. Frank Bähr aus Mainroth wurde 1984 vom bereits verstorbenen damaligen Firmenchef Karl Stenglein eingestellt. 1988 war er bei der Firmenübergabe an der Seite von Günther Stenglein. 1998 unterstützte er die Unternehmenserweiterung und den Neubau der Firma Eber-Bedachungen mit. Derzeit ist er dem designierten Nachfolger, Andreas Stenglein, eine Stütze in der Zimmerei Stenglein.

„Mit positiven Aussichten auf das neue Jahrzehnt können wir dieses erfolgreiche Jahr beschließen. Wir blicken optimistisch auf das neue Jahr“, lautete die Botschaft der Unternehmensleitung an die Kollegen.

Von Ingrid Kohles

Weitere Artikel