aktualisiert:

BURGKUNSTADT

"Jules Vernes Abenteuer": Neues "Klangfeder"-Musikspektakel

„Jules Vernes Abenteuer“ neues „Klangfeder“-Musikspektakel
Die Kulturgemeinde Burgkunstadt feiert am 25. und 26. Oktober eine Premiere: Udo Langer stellt mit seiner Band sein neuestes Werk vor: „Jules Vernes Abenteuer“. Foto: Red

Die Kulturgemeinde Burgkunstadt freut sich, am 25. und 26. Oktober, wieder eine Premiere präsentieren zu können. „Klangfeder“ Udo Langer stellt mit seiner Band sein neuestes Werk vor.

Jules Verne war der ganz großen Fantasy-Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Im Herbst begibt sich die Band „Klangfeder“ auf eine abenteuerliche, musikalische Reise und taucht ein in die phantastischen Welten zwischen „Fünf Wochen im Ballon“, „20 000 Meilen unter dem Meer“, die „Reise zum Mond“ und weiteren Abenteuern. Andi Herold, Marco Hofmann, Gerald Klimke und Udo Langer präsentieren eine multimediale, musicalhafte Show, zusammen mit weiteren Musikern und überraschenden Gästen.

Erzählt wird die Geschichte von drei Freunden, die sich 30 Jahre nach Schulende wieder treffen, um gemeinsam um die Welt zu reisen. Ein magisches altes Buch bringt sie von einer Eskapade in die nächste und lässt das Leben pulsieren.

Die Veranstaltung findet im „Saal München“ bei Regens-Wagner statt. Karten gibt es zum Vorverkaufspreis im Büromarkt Schulze in Burgkunstadt. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Für kleine Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt. (red)

Von Marion Konrad

Weitere Artikel