aktualisiert:

GEUTENREUTH

Bei der Geutenreuther Wehr läuft es wie am Schnürchen

Bei der Geutenreuther Wehr läuft es wie am Schnürchen
Schon im Ansatz war zu erkennen, dass alles lief wie am Schnürchen beim Ablegen des Feuerwehrleistungsabzeichen der Freiwilligen Feuerwehr Geutenreuth. Die Absolventen hatten alles im Griff. Dies sahen auch die Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Thilo Kraus, Kreisbrandmeister Matthias Müller und Roland Dauer so. Auch Bürgermeister Udo Dauer gratulierte zu diesem Erfolg. Er dankte besonders für die gute Jugendarbeit die Johannes Hühnlein und Alexander Hofmann. Auch bei der anschließenden Feuerwehrbesichtigung gab es keine großen Beanstandungen. Foto: Text/Roland dietz

Schon im Ansatz war zu erkennen, dass alles lief wie am Schnürchen beim Ablegen des Feuerwehrleistungsabzeichen der Freiwilligen Feuerwehr Geutenreuth. Die Absolventen hatten alles im Griff. Dies sahen auch die Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Thilo Kraus, Kreisbrandmeister Matthias Müller und Roland Dauer so. Auch Bürgermeister Udo Dauer gratulierte zu diesem Erfolg. Er dankte besonders für die gute Jugendarbeit die Johannes Hühnlein und Alexander Hofmann. Auch bei der anschließenden Feuerwehrbesichtigung gab es keine großen Beanstandungen.

Weitere Artikel