aktualisiert:

WEISMAIN

Blutspende-Aktionstag von BRK und Baur

Blutspende-Aktionstag von BRK und Baur
Auf möglichst viele Blutspender beim Blutspende-Aktionstag freuen sich das Rote Kreuz und die Firma Baur. Foto: red

In den Sommermonaten gestaltet sich die Versorgung der bayerischen Bevölkerung mit Blut erfahrungsgemäß schwieriger, da aufgrund der Ferienzeit und den sommerlichen Temperaturen insgesamt weniger Blutspender die Termine des Roten Kreuzes besuchen. Gerade in dieser Zeit freut sich der BRK-Kreisverband Lichtenfels besonders über das Engagement der Baur-Gruppe mit Sitz in Burgkunstadt. Der Baur-Aktionstag zur Unterstützung des Blutspendewesens des Roten Kreuzes wird dieses Jahr bereits zum 16. Mal ausgerichtet, und zwar am Donnerstag, 1. August, und hat sich zu einem wichtigen Blutspendetermin im Jahreskalender entwickelt.

Blutspende im Mitarbeiter-Restaurant: Kinogutschein für Erstspender

Der Termin findet am Donnerstag, 1. August, von 15.30 bis 20 Uhr im Baur-Mitarbeiter-Restaurant in Weismain statt (Michael-Dechant-Straße 8).

Ein besonderes Augenmerk liegt wie immer auf der Gewinnung von Erstspendern, da diese dringend benötigt werden, um die Versorgung der bayerischen Bürgern mit Blutpräparaten nachhaltig zu sichern. Deshalb erhält in diesem Jahr jeder Erstspender einen Kinogutschein für die Neue Filmbühne in Lichtenfels.

Das Rote Kreuz und die Firma Baur hoffen, auch in diesem Jahr wieder viele junge Menschen ab 18 Jahren ansprechen zu können. Gerade rechtzeitig nach Schuljahresschluss wäre es eine gute Gelegenheit, die Blutspende ohne Stress wegen der Abschlussprüfungen zu versuchen. Erstspender werden jedoch gebeten, den Termin noch vor 19 Uhr zu nutzen.

Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 72 Jahren ist aufgerufen

Blutspenden kann im Übrigen jeder gesunde Mensch von 18 bis 72 Jahren. Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zur Blutspende mitzubringen, ist unbedingt ein amtlicher Lichtbildausweis wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein und der Blutspendeausweis. Bei Erstspendern genügt ein amtlicher Lichtbildausweis.

Ehrung treuer Blutspender aus Burg- und Altenkunstadt sowie Weismain

Abgerundet wird der Aktionstag am Abend mit der Ehrung langjähriger Blutspender im Rahmen einer Feierstunde im Sternensaal des Weismainer Baur-Verwaltungsgebäudes. Die Ehrung wird von der Firma Baur ausgerichtet und vom BRK gemeinsam mit den Bürgermeistern aus Burgkunstadt, Altenkunstadt und Weismain vorgenommen.

BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak bedankt sich bereits im Vorfeld für die jahrelange Zusammenarbeit sowie das vorbildliche Engagement der Baur-Gruppe für das Blutspendewesen im Landkreis Lichtenfels.

Thomas Petrak: zu einer guten Tradition entwickelt

Wie Thomas Petrak abschließend betont, habe sich der Aktionstag mit anschließender Ehrung in Zusammenarbeit mit der Firma Baur zu einer guten Tradition entwickelt, da es nur recht sei, verdiente Blutspender im Rahmen einer gesonderten Veranstaltung zu würdigen. Schließlich sei das moderne Gesundheitswesen ohne Blutspender nicht denkbar.

Weitere Artikel