aktualisiert:

WEISMAIN

Benefizkonzert: Junge Talente, große Könner

Freude an der Musik: „The Young Class“ bei ihrem großartigen Konzert in Weismain im vergangenen Jahr. Foto: Roland Dietz

Und weil es so schön war, treten „The Young ClassX“ wieder zu einem Konzert in Weismain auf. Die jungen Talente geben ein Benefizkonzert am Freitag, 25. Januar, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Martin. Baur-Chef Albert Klein urteilte nach dem fulminanten Konzert, das die Besucher in der voll besetzten Weismainer Kirche zum Mitmachen angeregt hatte: „Und Weismain bewegt sich doch.“ Dies soll auch diesmal so sein.

Seit 2008 begeistert das Hamburger Jugendmusik-Projekt „The Young ClassX“ sein Publikum und das nicht nur in Norddeutschland. Denn im vergangenen Jahr begleitete der Chor den Neujahrsempfang der Baur-Gruppe musikalisch und verzauberte am darauffolgenden Tag die Gäste in der Weismainer Pfarrkirche.

Weil die jungen Künstler und ihr Konzert für große Begeisterung sorgten, holt die Baur-Gruppe „The Young ClassX“ wieder an den Obermain. Zu hören gibt es wieder Hits aus unterschiedlichen Genres. Eingeladen sind alle Bürger sowie Urlaubsgäste am Obermain. Der Eintritt ist frei, es gilt freie Platzwahl. Die Kirchenverwaltung und die Baur-Gruppe freuen sich im Gegenzug auf eine Spende zu Gunsten der Renovierung der Kreuzkapelle in Weismain. Den Abend lassen die Baur-Gruppe und die Kirchenverwaltung stimmungsvoll ausklingen: Auf dem Kirchenplatz gibt es im Anschluss Bratwürste, Suppe und Glühwein.

„The Young ClassX“ ist eine gemeinsame Initiative der Otto Group und des Ensembles Salut Salon. Es ist ein einzigartiges Musikprojekt, das über 9000 Kinder und Jugendliche der Klassen 5 bis 13 an mehr als 80 Schulen in und um Hamburg für Musik begeistert.

Ziel ist es, Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise über alle Genres hinweg an Musik heranzuführen. So will „The Young ClassX“ junge Menschen frühzeitig emotional an Musik binden und anregen, selbst zu musizieren.

Weitere Informationen unter www.theyoungclassx.de.

Von Roland Dietz

Weitere Artikel