BURGKUNSTADT

Breitbandausbau Burgkunstadt: Schnelles Internet für 3650 Haushalte

Symbolischer Knopfdruck für den Start des schnellen Internets in Burgkunstadt (v.

Schnelles Internet können jetzt rund 3650 Haushalte in Burgkunstadt nutzen. Vom Breitbandausbau profitieren werden neben der Kernstadt auch Eben, Ebneth, Flurholz, Hainweiher, Hainzendorf, Kaltenreuth, Kirchlein, Lopphof, Mainklein, Mainroth, Meuselsberg, Neuses, Pfaffeggetten, Reuth, Theisau, Weidnitz und Wildenroth. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit, wie die Telekom mitteilt. Sogar bis zu ein Gigabit pro Sekunde (Gbit) sind in den mit Glasfaser versorgten Gebieten in Burgkunstadt, Eben, Flurholz, Kaltenreuth, Lopphof und Wildenroth verfügbar

Das neue Netz sei so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind, erklärte Marion Thüngen von der Telekom. Die Bürger könnten jetzt alles aus einer Hand bekommen.

„Dadurch haben Familien, Arbeitnehmer mit Home Office, Selbstständige und unsere Unternehmen enorme Vorteile. Unsere Stadt wird damit als Wohn- und Arbeitsort noch attraktiver.“
Christine Frieß, Bürgermeisterin

„Wir freuen uns, dass es nun endlich soweit ist und das neue, schnelle Netz in Betrieb genommen wurde“, sagte Bürgermeisterin Christine Frieß. Ermöglicht worden sei der Ausbau dank neuer Förderrichtlinien des Freistaats. „Dadurch haben Familien, Arbeitnehmer mit Home Office, Selbstständige und unsere Unternehmen enorme Vorteile. Unsere Stadt wird damit als Wohn- und Arbeitsort noch attraktiver.“

„Ab sofort können alle die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel beauftragen“, sagte Marion Thüngen, Regio Managerin der Telekom. Eine moderne Infrastruktur sei ein digitaler Standortvorteil – für jeden Haushalt, jede Immobilie und die gesamte Stadt Burgkunstadt, ergänzte Klaus Markert, Projektleiter Telekom Technik. Für bereits bestehende Anschlüsse erfolge keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit.

Wer das Tempo bei sich zu Hause erhöhen will, müsse seinen Vertrag umstellen lassen. Informationen zu Geschwindigkeiten und Tarifen der Telekom gibt es im Internet oder bei der Telekom.