ALTENKUNSTADT / MAINECK

Pfarrei Altenkunstadt: Martinsumzug und Feier

Wichtige Veranstaltungen stehen in den nächsten Tagen in der katholischen Kirchengemeinde Altenkunstadt und in der Kuratie Maineck auf dem Programm. Ein Informationstreffen für Jugendliche, die 2019 gefirmt werden möchten, und deren Eltern findet am Samstag, 10. November, um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ statt. Um 18 Uhr beteiligen sich Jugendliche und Erwachsene am Vorabendgottesdienst.

Aus Anlass des Namenstags des heiligen Martin lädt die Pfarrei Altenkunstadt am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr zu einem Kindergottesdienst in die Pfarrkirche ein. Die hauptsächlich aus Kindern und Jugendlichen bestehende Band „Hallelu“ sorgt mit modernen, geistlichen Songs für den musikalischen Rahmen. Neben allen Mädchen und Jungs sind dazu auch deren Eltern, Großeltern, Geschwister sowie im Herzen jung gebliebene Erwachsene willkommen.

Dem Gottesdienst schließt sich der traditionelle Martinsumzug zum Pfarrheim Sankt Kilian in der Klosterstraße an. Bei warmen Getränken soll dort die Feier in geselliger Runde ausklingen. Die Kinder werden gebeten, Laternen mitzubringen. Aus Sicherheitsgründen sollten diese nicht mit Kerzen beleuchtet werden.

Mit einer Andacht gedenkt man in der katholischen Kuratie Maineck am Sonntag des heiligen Martin. Beginn ist um 17 Uhr in der Allerheiligenkirche. Ein Laternenumzug und ein geselliges Beisammensein bei Glühwein und Kuchen schließen sich an.

Briefwahlunterlagen für die Kirchenverwaltungswahl am Sonntag, 18. November, können bis einschließlich Freitag, 16. November, schriftlich oder mündlich im Pfarrbüro angefordert werden.