aktualisiert:

WEISMAIN

Flotte Rhythmen und heiße Darbietungen

Die Gäste des Turnerfaschings hatten sichtlich ihren Spaß. Foto: Roland Dietz

Schautanz, Stimmungsmusik und kunterbunte Maskeraden: Beim großen Faschingsball des Turnvereins war die Stadthalle gut gefüllt. Für Unterhaltung war bei der bunten Sause bestens gesorgt. Natürlich erwies auch das Prinzenpaar Tatjana I. und Dietmar I. dem Narrenvolk die Ehre.

Eine wilde Show

So legte die neu aufgestellte Prinzengarde einen sehr gekonnten Auftritt aufs Parkett. Die Mädels machten ihre Sache sehr gut, den großen Beifall hatten sie sich am Ende redlich verdient. Ein Volltreffer war auch die Verpflichtung der Band „Birds“ mit Lokalmatador Jürgen Reul aus Weismain und Radspitzlegende Michael Stöcker an der Spitze. Ihre Tanz und Stimmungsmusik traf genau den Geschmack der Besucher. Bei den Swingnummern „Just a Giggolo“ und „I ain‘t got nobody“ zog Jürgen Reul stilecht mit Regenschirm und dunkler Sonnenbrille singend und swingend durch den Saal.

Zu „Eye of the tiger“ und „We will rock you“ bot die Jugendtanzabteilung ihrerseits eine sportliche Performance. Dabei flogen die Haarmähnen der Mädels effektvoll durch den Saal der Stadthalle, wie zur wilden Zeit der Rockmusik in den 1960-er-Jahren.

Auch der Auftritt der Damen von der Gruppe „Fit vor Fun“ hatte es in sich. Die glitzernden Kostüme mit den Schlaghosen waren eine Augenweide, und die vier Schweden der Popgruppe Abba hätten ihre Freude daran gehabt, wie die „Fit for Fun“-Mädels die Songs „Dancing Queen“ und „Mamma Mia“ tänzerisch dann auf den Hallenboden zauberten. Beim „Bobfahrerlied“ durfte dann auch das Publikum mitmachen.

Höhepunkt kam um Mitternacht

Den Höhepunkt hatten dann die Damen von „Fit for Fun“ sich bis Mitternacht aufgehoben. Gedimmtes Licht, knappe Kleidung und fast schon laszive Bewegungen erinnerten an eine Tanzrevue in einem Nachtclub. Die Mädels hatten ihren Spaß daran, und dem Publikum gefiel es. Bis weit nach Mitternacht wurde im Anschluss weitergefeiert.

Die Damen von „Fit and Fun“ gaben ihr Können zum Besten. Foto: Roland Dietz
Die Weismainer Prinzengarde in Aktion. Foto: Roland Dietz
Auch drei Zwerge feierten kräftig mit. Foto: Roland Dietz

Von unserem Mitarbeiter Roland Dietz

Weitere Artikel