Lokal

LICHTENFELS

Schützenfest: ein kühler Spritzer und viel Spaß

Darauf haben sich die Kinder und Jugendlichen des Wohnheims St. Michael schon seit Wochen gefreut. Der Schützenfestmontag ist traditionell der „Tag des Heilpädagogischen Zentrums“.

WOFFENDORF

Viel Stimmung auf Ex-Schmitt-Gelände

Vier Tage Gemütlichkeit wurde geboten bei der Woffendorfer Dorfkirchweih, deren Ausrichtung wieder in den bewährten Händen der Freiwilligen Feuerwehr und des Obst- und Gartenbauvereins lag.

MARKTGRAITZ

Gemeinderat: Schulden sinken, Finanzen trotzdem angespannt

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Montag den Haushalt für das Jahr 2018 mit einem Gesamtvolumen von 2,35 Millionen Euro einstimmig verabschiedet. Im Vorjahr betrug der Haushalt noch 2,55 Millionen Euro.

MICHELAU

Der Spaß steht im Vordergrund

Seit Jahren erfreut sich das Sport- und Spielfest für Kinder, das von den beiden größten Ortsvereinen gemeinsam veranstaltet wird, größter Beliebtheit. Am Samstag, 22. Juli, ist es wieder soweit.

Drei neue Ministranten aufgenommen

BURGKUNSTADT

Drei neue Ministranten aufgenommen

Im Rahmen des Patronatsfestes und des Festes des heiligen Heinrich stellten sich in der Pfarrei Sankt Heinrich und Kunigunde in Burgkunstadt drei neue Ministranten in einem feierlichen Gottesdienst der ...

Spende für Pietá, die Schmerzensmutter

ALTENKUNSTADT

Spende für Pietá, die Schmerzensmutter

Neue Laternen für die Pietá, die so genannte Schmerzensmutter Maria, mit Jesus an der nordöstlichen Außenwand der Pfarrkirche, spendete das katholische Casino.

WEISMAIN

Club gibt die Schuld dem SCW Obermain

Der 1. FC Nürnberg hat die Verantwortung für die Randale beim Testspiel des Bundesligaaufsteigers gegen Halle am Samstag im Weismainer Waldstadion (diese Redaktion berichtete) dem gastgebenden SCW Obermain ...

ZULTENBERG

Ein Plus für den Görauer Anger

Die Übergabe des neuen Dorf- und Wanderplatzes am östlichen Eingang zum Görauer Anger wurde nicht nur für die Zultenberger, so auch für zahlreiche Gäste der kleinen Wandermetropole des Juras zu einem ...

BURGKUNSTADT

Vernissage: Das Rätsel des Unklaren

Es war die vierte Ausstellung in der Produzentengalerie für Gegenwartskunst in Burgkunstadt. Das Interesse an der Vernissage war ausgesprochen groß.

REDWITZ

Gefahrenstelle am Geh-und Radweg ist entschärft

Im Zuge der Erneuerung der Rodachbrücke wurde diese höher gesetzt. Dadurch wurde die erforderliche Höhe geschaffen, um darunter eine Geh- und Radwegverbindung zu schaffen.