Lokal

BURGKUNSTADT

Für eine weiblichere Politik

„Gedanken zum Muttertag“ hatte sich Hanne-Lore Albert für das jüngste Treffen der SPD-Frauengruppe AsF Burgkunstadt gemacht.

Fröhliches Wiedersehen nach drei Jahrzehnten

ALTENKUNSTADT/WEISMAIN

Fröhliches Wiedersehen nach drei Jahrzehnten

Ein Klassentreffen anlässlich des Schulabschlusses vor 30 Jahren fand jetzt in Arnstein statt. Dabei kamen 41 Absolventen der drei ehemaligen Abschlussklassen der Hauptschule Altenkunstadt des Jahrgangs ...

LICHTENFELS

Hauptzollamt ermittelt 180 Mal

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Landkreis Lichtenfels gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen.

NEUENSEE

Gärtnern im Quadrat

Die jüngste Veranstaltung der Neuenseer Wühlmäuse, der Kinder- und Jugendgruppe des Vereines für Gartenbau und Landespflege, fand im Vereinsgarten statt. Dabei wurde das Quadratbeet auf Vordermann gebracht.

MICHELAU

Augenweide Weidenbohrer

Trotz einer Flügelspannweite von bis zu acht Zentimetern ist der Weidenbohrer auf Grund seiner grau-braunem Färbung ein recht unauffälliger Nachtfalter.

BURGKUNSTADT

Nisthilfen für Fledermäuse

Zwei Jahre nahmen die Vorbereitungen in Anspruch, am Dienstag war es so weit: Die Teilnehmer des P-Seminars „Gewässerökologie“ am Gymnasium in Burgkunstadt haben selbst angefertigte Nistkästen ...

ALTENKUNSTADT

Neues Bootshaus mit öffentlichem WC

„Hier kocht Mama“, steht noch fett gedruckt auf der Eingangstüre des Bootshauses, in dem sich bis vor einem halben Jahr noch eine Gaststätte befunden hatte.

ALTENKUNSTADT

Zwei neue Tempo-30-Zonen

Über Raser in der Rechtsanwalt-Krauß-Straße beschwerte sich die Familie Reinhard bei der Gemeinde Altenkunstadt.

ALTENKUNSTADT

So schön klingt Blasmusik

Gleich drei heimische Musikkapellen werden bei der Musikserenade am Sonntag, 27. Mai, im Rahmen der kommunalen Zusammenarbeit auf dem Bootshausgelände am Main in Altenkunstadt aufspielen.

VIERZEHNHEILIGEN

„Sei gegrüßt du Gnadengarten“

Draußen lachte der Himmel und den Gläubigen in der Basilika gingen die Herzen auf. Das Mariensingen zu Ehren der Gottesmutter am Pfingstsonntag wurde von Gruppen aus der Region gestaltet.

OBERLEITERBACH

Vielfalt als Überlebensgarantie der Natur

Dass Tierarten ausgelöscht wurden, gab es schon vor dem Menschen. Bestes Beispiel sind die Dinosaurier. Doch noch nie in der Erdgeschichte starben so viele Tierarten pro Tag wie derzeit: Weltweit ...

KUTZENBERG

Künstler in Kutzenberg

Der Fränkische Theatersommer schlägt seine Zelte neben Hollfeld, welches Sitz des Theatersommers bleibt, nun auch im Landkreis Lichtenfels auf.

KÜMMERSREUTH

Vor imposanter Dolomitfelskulisse

Das Kemitzenfest am Pfingstsonntag und -montag war einmal mehr ein Magnet für zahlreiche Besucher. Viele Naturfreunde aus der näheren Umgebung machten sich schon früh auf den Weg zu dieser traditionellen ...

LICHTENFELS

300 junge Leichtathleten messen ihre Kräfte

Am 15. Mai wurden traditionell die schulinternen Meisterschaften in der Leichtathletik für die Klassen fünf bis sieben am Meranier-Gymnasium durchgeführt.