Mary Christmas

Georg Preusse ist besser bekannt unter seinem Travestie-Künstlernamen Mary. Erstmals wird Mary's legendäre Weihnachtsshow aus dem Jahr 2007 "Mary Christmas" im Kino präsentiert. Ein Abend voller Überraschungen: Weisheiten, gepaart mit Ironie und Charme. Und es ist immer Platz für ein Augenzwinkern. Viele Dinge werden im Leben viel zu ernst genommen: Haushalt, Einkaufen und der alljährliche Streit unter dem Weihnachtsbaum - aber nicht bei Mary!