Rotschühchen und die sieben Zwerge

Rotschühchen und die sieben Zwerge
Schneewittchens Vater wurde von ihrer Stiefmutter Regina entführt. Kurzerhand begibt sie sich auf die Suche nach ihm. Versehentlich nimmt sie jedoch Reginas rote Zauberschuhe mit. Diese verliehen Regina unvergängliche Schönheit. Damit Schneewittchen unerkannt bleibt, gibt es sich fortan als Rotschühchen aus. Auf sich allein gestellt findet sie schließlich bei den sieben Zwergen eine Bleibe. Doch auch die hüten ein Geheimnis.