Bornholmer Straße

NVA-Oberstleutnant Harld Schäfer ist am 9. November 1989 überfordert: Tausende Bürger begehren über seinen Grenzübergang "Bornholmer Straße" in Berlin in den Westen zu gelangen. Schäfer muss schließlich seine eigene Entscheidung treffen. Er wird zum Helden. Humorvolle Bearbeitung der wahren Geschichte des Mauerfalls.