Parkland (dpa)

17 Tote nach Schüssen an Schule in Florida

Durch Schüsse an einer Schule in Parkland (US-Bundesstaat Florida) sind am Mittwoch 17 Menschen getötet worden. Das gab der zuständige Bezirkssheriff, Scott Israel, bekannt.