Brennpunkte

Dubai (dpa)

Rettung für A380: Emirates bestellt 36 Airbus-Flugzeuge

Die Zukunft des größten Passagierflugzeugs der Welt, des Airbus A380, ist gesichert: Die Fluggesellschaft Emirates hat insgesamt 36 der doppelstöckigen Maschinen beim europäischen Luftfahrt- und ...

Hannover/Bremen (dpa)

Bahn schränkt Verkehr in Niedersachsen weiter ein

Wegen des Sturmtiefs «Friederike» schränkt die Deutsche Bahn den Verkehr in Niedersachsen stark ein. Auf allen Strecken werde die Höchstgeschwindigkeit sukzessive auf Tempo 80 herabgesetzt, teilte die Bahn mit.

Versteck

New York/Mexiko-Stadt (dpa)

Gebrochener Mann in Einzelhaft: «El Chapos» tiefer Fall

Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des Sinaloa-Kartells zu.

Berlin (dpa)

Nachrichtensender N24 heißt jetzt Welt

Der Nachrichtensender N24 heißt jetzt Welt. Seit Donnerstagfrüh firmieren damit die Angebote des Senders sowie der Zeitungen «Die Welt» und «Welt am Sonntag» in Print, Digital und TV unter einem Namen, ...

Berlin (dpa)

SPD-Linke mehrheitlich für Koalitionsverhandlungen

Die Parlamentarische Linke der SPD-Bundestagsfraktion ist nach Angaben ihres Sprechers Matthias Miersch ganz überwiegend dafür, Koalitionsverhandlungen mit der Union aufzunehmen.

Köln (dpa)

Kölner Dom wegen Sturmwarnung abgesperrt

Wegen der Sturmwarnung für Nordrhein-Westfalen ist die direkte Umgebung des Kölner Doms teilweise abgesperrt worden. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt Köln. «Vorsicht Steinschlag!» warnte ein Schild.

Amsterdam (dpa)

Niederlande: Alarmstufe Rot wegen schweren Sturms

Wegen des schweren Sturms hat der niederländische Wetterdienst KNMI Alarmstufe Rot für große Teile des Landes ausgerufen. Erwartet wurden Orkanböen mit einer Stärke von bis zu 140 Kilometern pro Stunde.