STRAUBING

Leonie Heuschmann fehlerlos zum Titel

[WARNING: ATTACHMENT(S) MAY CONTAIN MALWARE]TVB Trampolin
Die erfolgreichen Turnerinnen des TV Burgkunstadt mit ihrer Trainerin Tabea Tröster (links), die stolz auf die vier ...

Turnen

(krj) Bei den bayerischen Meisterschaften im Doppelminitrampolin-Turnen haben die Mädchen des TV Burgkunstadt einen Titel und drei Bronzemedaillen geholt. Allen voran Leonie Heuschmann, die in der Altersklasse 15 Platz 1 belegte.

Einige Mädchen des TV Burgkunstadt mussten krankheitsbedingt zu Hause bleiben.

Trainerin Tabea Tröster war aber sehr stolz auf ihre Schützlinge. Neben drei Einzelmedaillen freute sie sich über Rang 3 in der Mannschaftswertung bei neun gestarteten Teams.

Basis dieses Erfolges war das sehr gute Abschneiden in den Einzelwertungen.

Emelie Hahn, die jüngste des Trios, stand alle ihre Sprünge sicher und wurde mit 57,3 Punkten Dritte in der Klasse der 13-Jährigen.

In der Altersklasse bis 15 Jahre überzeugte Leonie Heuschmann. Sie zeigte hier die höchsten Schwierigkeiten, turnte alles sehr sauber und gewann mit 60,0 Punkten ganz klar Gold.

Ihre Vereinskollegin Lea Krappmann zeigte ebenfalls eine überzeugende Leistung und wurde mit 56,8 Punkten gute Dritte.