MAINROTH

Tischtennis: Graß Mainrother Ortsmeister

WG: Fehlendes Bild!
Nicolai Graß

Tischtennis

(red) Erstmals hat Nicolai Graß sich die Tischtennis-Ortsmeisterschaft in Mainroth gesichert. Am ursprünglichen Veranstaltungsort, dem Jugendhaus St. Heinrich, setzte sich Graß in der 15 Spieler großen Herrenkonkurrenz durch. Die jeweils beiden Besten aus drei Vorrundengruppen ermittelten im Modus Jeder-gegen-jeden in der Endrunde den Gesamtsieger. Nach teilweise dramatischen Duellen setzte sich Graß ohne Spielverlust und dank seiner Nervenstärke durch. Gegen Steffen Bornschlegel wehrte er sieben Matchbälle ab und sicherte sich mit fünf Siegen bei 15:5 Sätzen den Titel. Platz 2 belegte Christian Bornschlegel (4:1 Siege) vor Steffen Bornschlegel und Sven Fischer. Die Sieger ehrten der stellvertretender Abteilungsleiter Sven Fischer sowie Turnierleiter Stefan Graß.